drive2day Mitfahrzentrale: gesucht und gefunden

Die Preise für die Bahn werden immer teurer, dabei wird doch von der Bahn verstärkt Werbung gemacht, dass mehr Bus und Bahn gefahren werden soll. Ich persönlich frage mich langsam, wie das noch bezahlt werden soll und gerade für diejenigen ohne Führerschein oder Auto, die gelegentlich fahren sind die Preise einfach zu hoch. Auch die Benzinkosten sind mal wieder um 0,14 ct/Liter bei uns gestiegen, dazu noch die Unterhaltskosten für ein Auto.

Mein Sohn hat eine Freundin, die in Köln wohnt, da beide noch keinen Führerschein haben sind sie auf die Bahn angewiesen um sich am Wochenende zu sehen. Ein Ticket kostet immer um die 20,00 Euro und das nur für eine Fahrt, also kommen im Monat gut 90,00 Euro zusammen.

Genau diese Fahrten mit Auto und Bahn können gut ins Geld gehen, gerade wenn öfter lange Strecken gefahren weden. Es geht jedoch günstiger von A nach B.

Eine sehr gute und langjährige Möglichkeit sind die Mitfahrzentralen, wie www.drive2day.de, die schon seit 1998 Mitfahrten vermittelt. Hier können Mitfahrer jemanden suchen, der den gleichen oder einen ähnlichen Weg hat und sie mitnimmt. Genauso können Fahrer Mitfahrer suchen, die sie auf ihrer Fahrt begleitet. Ebenso werden Mitfahrten per Bahn angeboten und gesucht, denn das Angebot an Bahncards und Spezial-Tickets ist vielfältig und so sind Gruppentickets um einiges günstiger als ein Einzelticket.
Das Angebot ist kostenlos für alle, die drive2day nutzen.
Ein großer Vorteil ist der Umweltfaktor, denn statt zwei, die oder mehr Autos ist nur ein Auto auf der Strasse unterwegs. Weiterhin werden die Kosten gesenkt, sowohl für Fahrer wie auch Mitfahrer, denn es kann geteilt werden.

Dabei sein ist ganz einfach:
Nachdem ein Weg bzw. zwei Städte, Umkreis sowie Datum und Uhrzeit ausgewählt wurde kann eine Benachrichtigung per Mail oder über Facebook-Anmeldung erfolgen. Ein Login ist erforderlich, was ich persönlich sehr gut finde, das zeigt, dass sich hier Gedanken über die Sicherheit gemacht wird. Details sind auch nur für registrierte Nutzer sichtbar.

Über 3 Millionen Angebote und Gesuche sind aktuell verfügbar, Tendenz steigend, das spricht für sich, ebenso wie die langjährige Erfahrung.
Sparen und an die Umwelt denken mit www.mitfahren.de.

Warum also alleine Fahren und sich auf den Weg machen, zu zweit, dritt, viert oder fünft macht es doch gleich viele mehr Freude. Und sicher lernt man auch nette Leute kennen.