Gefro Balance – stoffwechseloptimierte Ernährung

[Enthält Testprodukt(e) und /oder Werbung] Vor einiger Zeit hat mich ein riesiges Testpaket erreicht, voll mit den neuen Produkten von GEFRO Balance.
GEFRO kenne ich schon viele Jahre und verwende auch das eine oder andere Produkt, allem voran das Universalwürzmittel was ich, wie der Name sagt überwiegend zum Würzen verwende oder die Saucen.
Die Firma hat ihren Sitz im Allgäu und ist bekannt für ihre Suppen, Soßen, Würzmittel und Biolebensmittel. Sie ist spezialisiert auf Bio, gerade Allergiker finden hier Produkte, die sie problemlos verwenden können. GEFRO verwendet in einen Produkten wertvolle Inhaltsstoffe und das schmeckt man auch.

Jetzt gibt es eine neue Produktlinie, die schon erwählte GEFRO Balance.

GefroBalanceGefroBalance1   GefroBalance2

Tomatensoße und -Suppe Dolce Vita
Helle Soße Edel & Gut
Dunkle Soße Kraft & Saft
Salat-Dressing Amore Pomodore
Salat-Dressing Gartenkräuter
Klare Gemüsebrühe Querbeet
Suppen-Pause 6er Pack mit je 2 Portionen Taste of Asia, Tom Soja und Gemüse-Lust

Was ist GEFRO Balance

GEFRO Balance mit stoffwechseloptimierter Rezeptur ist ideal für Menschen, die auf ihre Ernährung achten möchten oder eine Intoleranz haben. So sind die Produkte durchweg glutenfrei, vegan, vegetarisch und ballaststoffreich, außerdem verzichtet GEFRO auf geschmacksverstärkende Zusatzstoffe, wobei mir aufgefallen ist, dass bei machen Produkte Hefeextrakt in der Zutatenliste aufgelistet ist.
Die Produkte eigenen sich auch bei einer Diät, denn sie führen dem Körper die nötigen Stoffe zu, die er braucht. Denn meistens verzichtet man ja bei einer Diät auf gewisse Lebensmittel, ganz oft auf Kohlehydrate.

Wie kann GEFRO Balance jetzt unterstützend funktionieren

Nun, bei den Inhaltsstoffen wird konsequent auf Kohlenhydrate verzichtet, das ist u.a. Haushaltszucker. Hier wird Isomaltulose verwendet, dieser geht langsamer ins Blut über als Zucker und steigt der Blutzuckerspiegel nur langsamer an. Er ist ein Naturstoff und wird durch einen enzymatischen Prozess aus Rübenzucker gewonnen. Somit werden die Energien vom Körper länger genutzt und tragen zum eigenen Wohlbefinden bei.
Weitere Inhaltsstoffe sind:
Glucomannan auch als Konjak-Mannan, hier handelt es sich um einen wasserlöslichen Ballaststoff.
Inulin ist eine Stärkeart, die u.a. in Artischocken, Spargel und Schwarzwurzeln zu finden ist.

Hier kopiere ich einfach mal die Infos von der Webseite, das kann man nichtbesser in eigene Worte fassen meine ich:

Insulin, ein Stoffwechselhormon der Bauchspeicheldrüse vorsorgt die Körperzellen mit Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett, dabei sinkt der Blutzuckerspiegel wieder auf seinen Ausgangswert ab. Ohne Insulin würden die Zellen verhungern, denn ohne den Insulinschlüssel könnten die Zelltüren nicht geöffnet werden.

Wir haben fleissig probiert und die Produkte getestet und sind durchweg sehr zufrieden.
Die Möglichkeiten sie einzusetzen sind so vielfältig.
Geschmacklich sind sie, bis auf 2 der Suppen sehr lecker. Sie schmecken nicht künstlich, sehr natürlich und je nach Menge kann der Geschmack intensiviert werden.

Tomatensoße und -Suppe Dolce Vita

Diese habe ich nicht als Suppe probiert, sondern zum Verfeinern verwendet.
Ich mache Pizza oft selber und auch natürlich auch die Sauce. Mein Rezept:
1 Tüte pürierte Tomaten, etwas Tomatenmark, 1 ½ EL Tomatensoße und -Suppe Dolce Vita, Salz, Pfeffer, Paprika, Curry und Oregano. Das Ganze mit etwas Wasser shaken, bis eine perfekte Sauce entsteht.

Für Wraps, mein Rezept:
1 ½ EL Tomatensoße und -Suppe Dolce Vita zum Hackfleisch für Wraps gegeben.
Die fruchtige Note ist extrem lecker und auch der Tomatengeschmack ist gut. Ich habe auch weniger Gewürze gebraucht wie ich sonst verwende.
Wraps mit Creme Fraiche bestreichen, Hackfleischmischung und nach Geschmack Tomatenscheiben, grüner Salat, Krautsalat, Gurkensalat mit Sahne und/oder Käse auf eine Hälfte geben, dann zusammenklappen oder einrollen.

GefroBalanceTomatensoße

Helle Soße Edel & Gut und Dunkle Soße Kraft & Saft

Die dunkle Soße finde ich perfekt für eine schnelle Sauce zum Fleisch. Einfach das gebratene Fleisch aus der Pfanne nehmen, Wasser und 1 – 2 EL Sauce mit dem Schneebesen einrühren, etwas dicklich einkochen, fertig. Selbst mein Mann und unser Sohn mögen diese Soße, die sonst lieber selbstgemacht Soße mögen.

Die helle Soße finde ich besser zu Gemüsegerichten. Ich esse ja lieber Gemüse als Fleisch und so habe ich diese Soße unter Gemüsereis gemischt, sehr lecker und ein gute Alternative zu Kokosmilch oder Milch mit etwas Käse wie ich es sonst gerne mag. Sie gibt dem Reis eine leicht cremige Konsistenz und einen schönen Geschmack.

Beide Soßen sind geschmacklich sehr ausgewogen und das Essen braucht meiner Meinung nach nicht noch mehr nachgewürzt werden.

Salat-Dressing Amore Pomodore und Salat-Dressing Gartenkräuter

Ich mag sehr gerne Salat und im Sommer noch mal so lieber. Da ich kein Fan von fertigen Salatdressings bin habe ich immer mehrere Kräutermischungen im Haus wie z.B. die Tütchen von Knorr oder eine Kräutermischung vom Markt. Diese sind schnell gemacht mit Essig und Öl, Joghurt oder Sahne.
Ich bevorzuge Joghurt-Dressing und genau so habe ich die beiden GEFRO Dressing verwendet.
Mein Salat mit Dressing:
1 EL Salat-Dressing mit Joghurt, etwas Sahne und Milch shaken bis zur gewünschten Konsistenz und über den fertigen Salat geben. Evtl. noch etwas Zitrone dazu geben.
Mein Salat: Gurken, Tomaten, Paprika, Möhren und Feta.

Das Salat Dressing hat mich vollkommen überzeugt, beide Sorten. Sie schmecken sehr gut nach Kräutern und haben eine schöne Frische. Sie passen zu allen Salaten und sind ganz schnell gemacht. Das ist genau meins.

GefroBalance Dressing

Klare Gemüsebrühe Querbeet

Die Gemüsebrühe kann als Würzmittel verwendet werden, vor allem bei Suppen, aber auch zum Kochen von Reis, Nudeln, Couscous u.a. anstatt nur Wasser. So bekommen Reis, Nudeln und Co. schon einen würzigen Geschmack und müssen nicht mehr mit Salz gewürzt werden.
Ich mache sehr gerne in Kartoffelpüree Kräuterbutter, leider habe ich nicht immer welche im Haus. Dafür habe ich etwas Gemüsebrühe mit hinein gegeben und schon hat der Püree einen leckeren Geschmack und auf Salz kann ich verzichten.
Und noch ein Test, wo ich sonst immer viele Gewürze verwende:
Würstchen anbraten, in die Pfanne etwas Sahne und Milch sowie Schmelzkäse dazugeben, 1 – 2 TL Gemüsebrühe dazugeben und Gnocchi in Gemüsebrühe gekocht, unterrühren. Ein schnelles und einfaches Essen. Mein Mann würde das nie essen, aber mein Sohn und ich mögen es ab und mal ganz gerne. Schmeckt auch wesentlich besser als es am Ende aussieht :)

Der Geschmack passt und ich muss eine Suppe nicht mehr nachwürzen. Hier ist alles schon dabei.

GefroBalanceGemüsebrüheGefroBalanceGemüsebrühe1

Suppen-Pause 6er Pack mit je 2 Portionen Taste of Asia, Tom Soja und Gemüse-Lust

Es gibt aber leider nicht nur positives zu berichten:
Die Suppen-Pausen konnten mich leider gar nicht begeistern und überzeugen.
Taste of Asia fand ich viel zu kräftig, scharf ist bei mir ok, aber mir fehlt hier der natürliche Geschmack, eigentlich überhaupt der Geschmack.
Gemüse-Lust hat mich leider auch nicht überzeugt, hier fehlt mit der Gemüse-Geschmack und auch diese fand ich sehr kräftig. Dazu fand ich die Gemüsestückchen recht hart, wie auch bei Taste of Asia.
Tom Soja ist schon etwas besser vom Geschmack her, leicht nach Tomaten die sich erahnen lassen, aber auch diese konnte mich nicht so überzeugen.
Schade, denn eigentlich finde ich die Portionsbeutel sehr praktisch.

GefroBalance TasteofAsia GefroBalanceTomSoja GefroBalanceGemüselust

Unser Fazit zu GEFRO Balance

Bis auf die Suppen-Pausen finden wir alle Produkte sehr lecker und ganz leicht steht das Salat-Dressing bei mir an erster Stelle, bei meiner Family die dunkle Soße.
Sie haben und überzeugt und unterstützen dazu auch noch eine gesundere Ernährung.
Sie sind so vielfältig einsetzbar und geben auch in dieser Richtung genügend Abwechslung auf dem Teller.
Schon mit wenigen Zutaten lassen sich leckere Gerichte zaubern und bekommen einen guten Geschmack, der mit „normalen“ Gewürzen nicht immer so erreicht wird.

Wir verwenden die GEFRO Balance Produkte mit „normalen“ Lebensmitteln, um aber den „stoffwechseloptimierten Erfolg“ zu erreichen meine ich sollte man dann auch auf entsprechende Lebensmittel zugreifen, die es z.B. auch bei Gefro gibt. Ich muss leider zugeben, ich habe mich damit bisher noch nicht so auseinander gesetzt, deshalb möchte ich da jetzt auch nichts Falsches erzählen. Auf der GEFRO Webseite gibt es sehr viele Infos, die euch in jedem Fall weiter helfen, sowie einen Online-Shop.

Offenlegung:
Die Produkte wurde mir im Rahmen eines Produkttestes von GEFRO/t5 content zur Verfügung gestellt.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash