Brandnooz Genuss Box August 2020 – reiche Ernte für jeden Geschmack

Brandnooz Genuss Box August 2020 – reiche Ernte für jeden Geschmack

29. September 2020 Aus Von Anja

Jetzt ist schon fast der September vorbei und ich möchte noch eben die brandnooz Genuss Box August vorstellen. Das Thema der Box: Reiche Ernte für jeden Geschmack.
Natürlich habe ich auch dieses Mal einige Lieblingsprodukte – den Bellini di Canella, die Davert Quinoa Chips und das Saldoro Ursalz.

Feinkost Dittmann Gegrillte Oliven 315 g – 2,99 Euro – Launch September 2020

Sonnengereifte, handverlesene Oliven aus der ägäischen Region der Türkei. Sie werden ohne Stein schonend gegrillt und in Sonnenblumenöl eingelegt, dazu kommen feine Kräutern und getrocknete Tomatenwürfel. Dadurch erhalten sie ihren einzigartigen, intensiven Geschmack.
Das traditionelle Familienunternehmen Feinkost Dittmann ist erfolgreich seit 119 Jahren in der Herstellung und Vermarktung mediterraner Antipasti und internationaler Feinkost-Spezialitäten.

Oliven mögen wir überhaupt nicht, deshalb kann ich dazu leider ich sagen. Ich werde das Glas weitergeben.

GEFRO Soße zu Braten 130 g – 2,90 Euro

Die Soße zum Brate ist vielfältig einsetzbar: zum Abschmecken der Bratensoße, verlängern und binden oder als eigenständige dunkle Soße. Ganz fix ist eine schmackhafte Soße mit wenig Fett und wenig Kalorien gezaubert.
Das Familienunternehmen Gefro aus dem Allgäu wurde 1924 in Memmingen gegründet und bietet ein umfangreiches Sortiment an Suppen, Saucen, Würzen und vieles mehr.

Die Soße zum Braten ist auch eines der Produkte von Gefro, die wir öfter mal kaufen. Schnell ist mal eine Soße gemacht, wenn keine vorgesehen ist. Sie sollte aber in der Pfanne gemacht werden, worin vorher gebraten wurde, wegen dem Bratgeschmack.
Geschmacklich ist sie recht lecker und schmeckt auch gut zu Kartoffelgerichten, wie z.B Pommes, denn wenn meine Beiden z.B. Schnitzel bekommen, das ich nicht esse, ehme ich mir gerne die Soße auf die Pommes oder Kroketten.

Cavendish & Harvey Caramel Fudge 220 g – 5,50 Euro

Die cremig, sahnigen Caramel Fudge sind nach traditionellem englischen Rezept hergestellt. Seit 1977 gibt es das Unternehmen Cavendish & Harvey mit einem Sortiment von fruchtigen Hartbonbons, Fruchtgummis und cremige Karamell Bonbons.

Die Caramel Fudge sind echt lecker, aber enthalten extrem viel Zucker und sind auch dementsprechend sehr süß.

SALDORO Ursalz Mittelgrob Rosa 300 g – 2,29 Euro

Fein gemahlen oder als grobe Körner, das Ursalz gibt jedem Essen den nötigen Geschmack. Das rosa Salz aus Deutschland, deren Farbe durch die eingelagerten Mineralien entstanden ist, fällt eben durch diese Farbe auf. Neben den Ursalzen, die stammen von den Salzbeständen des vor 250 Millionen Jahren existierenden Zechsteinmeeres, hat das Unternehmen auch Meersalze aus den Meeres-Salzgärten im mediterranen Naturpark im Sortiment.

Das Ursalz ist super. Wir haben davon schon einige Variationen in den Boxen gehabt und freuen und immer darüber. Dadurch, dass es grober ist, kann es vielfältig eingesetzt werden.

Freche Freunde Dattelriegel 6 x17 g – 2,99 Euro – Launch Juli 2019

Die Dattelriegel bestehen aus nur wenigen Zutaten und haben einen fruchtigen Geschmack nach Apfel oder Banane. Sie sind einzeln verpackt und deshalb praktisch für unterwegs. Freche Freunde wurde 2010 von zwei jungen Eltern gegründet mit einem Sortiment von praktischen Bio Kindersnacks her. Die lustigen Verpackungen sollen den kleinen Kindern Lust auf Obst und Gemüse machen.

Die Riegel sind total lecker und auch nicht zu süß. Perfekt bei einem kleinen oder großen Naschanfall. Ich mag die Snacks von Freche Früchte sehr gerne.

share Bio-Haferdrink Natur 1 l – 1,79 Euro – Launch Juli 2020

Der Haferdrink ist eine Milchalternative, die vielfältig verwende werden kann, im Müsli, Kaffee, Smoothie oder zum Backen. Alle share Produkte werden aus nachhaltig beschafften und hochwertigen Zutaten hergestellt. Das Besondere: Mit jedem Drink wird ein Tag Trinkwasser an einen Menschen in Not gespendet.

Ich finde die Milchalternativen sehr lecker, vor allem in Smoothies mag ich sie gerne. Auch dieser Haferdrink schmeckt mir sehr gut.

Öselbirch Birkensaft Sanddorn-Ananas 0,33 l – 2,29 Euro – Launch August 2020

Der Birkensaft mit der nordischen Superbeere Sanddorn und exotischer Ananas hat einen erfrischend süß-saueren Geschmack. Das enthaltene Mangan schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Das Familienstartup-Unternehmen Öselbirch ist aus Ösel in Estland. Jedes Frühjahr werden die Birkenbäume schonend angezapft und der Birkensaft gefiltert.

Das Unternehmen habe ich bei der „Höhle der Löwe“ gesehen, da wurde auch gezeigt, wie der Birkensaft entnommen wird, das war richtig interessant.
Der Birkensaft ist echt lecker, hätte ich erst nicht gedacht, weil ich mir das nicht vorstellen konnte. Auch die Fruchtkombi Sanddorn und Ananas finde ich sehr lecker.

PEMA Saatenbrot 375 g – 1,79 Euro – Launch August 2020

Das Saatenbrot ist ein gesunder Genuss mit Chia- und Leinsamen. Dadurch wird das Vollkornbrot besonders saftig, außerdem ist es ist reich an Omega-3-Fettsäuren. Die enthaltenen Sonnenblumenkerne werten das Saatenbrot zusätzlich ernährungsphysiologisch auf.
Das Familienunternehmen PEMA gibt es seit 1950 und ist spezialisiert auf naturreine Roggen-Vollkornbrote. Inzwischen ist das Unternehmen international erfolgreich und steht für frischen, naturreinen Brotgenuss.

Ich mag sehr gerne Vollkornbrot, das Saatenbrot ist super lecker. Am liebsten mag ich es mit Käse belegt.

Davert Quinoa Chips Wild Paprika 35 g – 1,49 Euro

Die Chips in Bio-Qualität sind frei von Aromen und aus echtem Anden-Quinoa. Da sie nicht frittiert werden, enthalten sie daher 50% weniger Fett als herkömmliche Kartoffelchips. Mi einer Gewürzmischung aus Paprika und Chili werden sie verfeinert.
Davert hat über 30 Jahren Naturkosterfahrung und liefert frische Ideen für die kreative und schnelle Bio Küche. Im Sortiment finden sich Reis und Quinoa sowie gesunde Convenience Gerichte und Snacks.

Die Chips sind echt lecker, eigentlich mag ich keine Chips mit Paprika, aber die Quinoa-Chips haben mich überzeugt.
Das Unternehmen ist von hier aus nicht so weit weg in Ascheberg, ich werde da auf jeden Fall mal in den Fabrikverkauf fahren.

BELLINI di Canella 0,2 l – 2,89 Euro – Relaunch August 2020

Der Bellini enthält Zwei Drittel Vino Frizzante, ein Drittel Saft von weißen Pfirsichen und ein Schuss Waldhimbeere. Das Ergebnis: ein wunderbar aromatischer und fruchtig-frischer prickelnder Cocktail.
Die renommierte und familiengeführte Sektkellerei Canella in San Donà di Piave bei Venedig hat ein Sortiment an hochprämierten Prosecco-Qualitäten und Cocktail-Klassiker.

Der Bellini ist ja sowas von lecker. Ich trinke recht wenig Alkohol, aber wenn dann gerne fruchtige Cocktails in dieser Art. Fruchtig, prickelig und der Geschmack nach Pfirsich und Himbeere ist richtig gut, am besten schmeckt er leicht gekühlt.