Verrücktes Herz von Liv Eiken

[Enthält Testprodukt(e) und/oder Werbung] Ich habe wieder einen schönen Roman als EBook aus dem FeuerWerke Verlag testlesen dürfen, der mir gut gefallen hat. Und natürlich möchte ich euch neugierig darauf machen.

Verrücktes Herz von Liv Eiken – FeuerWerke Verlag

Infos zum Buch vom FeuerWerke Verlag und Klapptext:

Wenn du alles besitzt und dir doch etwas fehlt, dann ist es an der Zeit, auf dein Herz zu hören.
Eine mitreißende Geschichte über vergessene Träume, die Kraft der Freundschaft und natürlich die Liebe.

Vollzeitmutter Ava würde am liebsten für immer auf eine Karibikinsel flüchten oder sich mit einer Rakete auf den Mond schießen. So einfach ist das jedoch leider nicht, wenn alle Erwartungen an einen gerichtet sind und man selber so schlecht nein sagen kann. Dass sie aber anstelle der Karibik in der Klapse landet, hätte selbst sie nicht für möglich gehalten. Peinlich nicht nur vor den Nachbarn, sondern auch deswegen, weil ihr ausgerechnet jetzt die große Liebe über den Weg läuft …

Mehr zum Buch
Was tut eine Frau, wenn sie alles hat und ihr doch etwas fehlt? Augen zu und durch, entscheidet Ava. Als Dank dafür geht ihr Mann fremd, und ihre Kinder verwechseln sie mit einer Hotelangestellten. Was zu viel ist, ist zu viel. Ein Klinikaufenthalt hält allerhand Überraschungen für sie bereit. Echt ungünstig, dass ihr ausgerechnet jetzt die große Liebe über den Weg läuft, denn Lars soll doch nicht glauben, er hätte es mit einer Durchgeknallten zu tun. Kann sie ihren eigenen Gefühlen trauen? Und wie, verdammt nochmal, soll sie sich bloß entscheiden, wer und was das Richtige für sie ist? Passt die „neue“ Ava noch in ihr „altes“ Leben?

Noch ein paar Details zum Buch von mir:

Ava Blume ist verheiratet mit Marcus und seit 20 Jahren Vollzeitmutter von zwei Kindern. Eigentlich ist sie gerne Mutter, doch in der letzten Zeit ist sie irgendwie überfordert, läßt sich hängen, vergißt den Tag und auch in ihrer Beziehung stimmt etwas nicht, denn Marcus hat seit längerem eine Geliebte und sagt ihr direkt „Es ist aus“, was sie aber nicht wahrhaben will.

Sie träumt sich immer wieder nach Schweden, dort hat sie als Kind viele Sommer verbracht. Auch erste Zeichen in Form von Panikattacken überzieht Ava und auch ein Arzt stellt nichts fest. Bis sie eines Tages in einem Wäscheberg zusammenklappt und tatsächlich von ihrem Mann in die Klapse, die Villa Sonnendeck – Privatklinik für Psychiatrie, gebracht wird.

Zunächst will sie nur wieder raus und ist sich sicher, hier bleibe ich nicht lange. Sie sperrt sich auch erst mal und muss trotzdem zu ersten Gruppensitzung bei Therapeut Wolle. Dort trifft sie auf Jacky, Wulf und Güner.
Im Laufe der Zeit lernen sich die vier immer besser kennen und helfen sich gegenseitig mit ihren Problemen. So muss jeder eine auf ihn zugeschnittene Aufgabe erfüllen und sich den eigenen Bedenken stellen.
Bei ihrer Aufgabe lernt Ava, auch wenn ihr erstes Zusammentreffen schon etwas peinlich ist, Lars Busch kennen ….
So und hier stoppe ich, ich würde sonst zu viel verraten. 

In diesem Buch zeigt sich, dann man sich durchaus einfach mal seinem Leben stellen muss, was ich übrigens nicht wirklich einfach finde. Freunde sehr wichtig sind, mit denen man mal Spaß haben kann und mal Ernst reden kann. Und vor allem auf die man sich verlassen kann.
Manchmal ist es besser auf sein Herz zu hören und „altes“ hinter sich lassen.

Mit hat das Buch ziemlich gut gefallen, auch wenn manches etwas zu Detailliert ist.
Ich habe mich gut in die Story hineinversetzten können und war gleich mit dabei.
Liv Eiken hat einen flüssigen und leichten Schreibstil, so ist ihr mit „Verrücktes Herz“ ein leicht zu lesender, wenn auch zum Nachdenken anregender Roman entstanden.

Keine Angst, das ist jetzt kein Roman über Depressionen und Verrückte, im Gegenteil. Ich finde ich habe einiges über mich selber gelernt und ich bin sicher, das geht vielen Lesern so.
Stellt euch einfach mal diesem Roman und lasst euch hineinziehen in die verrückte Welt von Ava.

Auf der Webseite des FeuerWerke Verlag könnt ihr euch eine XXl-Leseprobe herunterladen.

Titel: Verrücktes Herz
Autor: Liv Eiken
Genre: Liebesroman, Drama
Verlag: FeuerWerke Verlag
Datum: 19. Juli 2018
ISBN eBook: 978-3-945362-40-2
ISBN Taschenbuch: 978-3-945362-41-9
EBook: Dateigröße 1944 KB
Print-Ausgabe: 209 Seiten