Eva Völler – Auf ewig dein Time School Band 1

[Enthält Testprodukt(e) und/oder Werbung] Meine Rezensionen zu der Trilogie „Time School“ von Eva Völler sind etwas durcheinander, das legt daran, dass ich den dritten und letzten Band frisch erschienen über NetGalley bekommen habe, die beiden ersten mir vom Lübbe-Verlag zur Verfügung gestellt wurde.

Kurze Info vorab, die Time School-Reihe ist sozusagen der Nachfolger von „Zeitenzauber“. In dieser Trilogie lernen sich Anna und Sebastinao kennen und lieben, sie erleben ihre ersten gemeinsamen Zeitreisen.
Zeitenzauber Band 1 Die magische Gondel
Zeitenzauber Band 2 Die goldene Brücke
Zeitenzauber Band 3 Das verborgene Tor

Eva Völler- Auf ewig dein Time School Band 1

Inhalt:
Zeitreisen kann ziemlich gefährlich sein. Das weiß Anna nur zu genau, denn seit sie auf ihrer ersten Zeitreise ihr Herz an den gut aussehenden Venezianer Sebastiano verloren hat, musste sie schon so manch brenzlige Situation bestehen. Von der Gründung einer eigenen Zeitwächter-Schule hatte sie sich eigentlich ein etwas ruhigeres Leben versprochen. Aber ihre frisch rekrutierten Schüler sind ausgesprochen eigensinnig, und schon beim ersten größeren Einsatz am Hofe von Heinrich dem Achten geht alles Mögliche schief. Und dann taucht plötzlich völlig unerwarteter Besuch aus der Zukunft bei Anna auf, der ihr komplettes Leben auf den Kopf stellt
Text und Bild: www.luebbe.de

Anna und Sebastiano leben in Venedig und haben eine Zeitreise-Akademie in einem Venezianischen Palazzo gegründet, das als Theater getarnt ist. In Venedig haben sich die beiden auch kennen und lieben gelernt (Trilogie „Zeitenzauber“).
Die ersten Abenteuer warten.
Ihre ersten beiden Zeitreiseschüler sind Fatima, ein Haremsmädchen aus dem 13. Jahrhundert ( „Fatimas Flucht“ gib es beim Lübbe Verlag als gratis download ) und Ole, der Sohn eines Wikingerhäuptlings („Der Anfang“, beim Lübbe Verlag als gratis download )

Die erste Zeitreise des Vier führt sie in das Jahr 1540 an den Hof von Heinrich dem Achten.
Für Fatima und Ole ist die erste Zeitreiseaufgabe gar nicht so einfach und so haben Anna und Sebastiano einiges zu tun, nicht nur die Zwei im Griff zu halten, sondern auch ihre Aufgabe zu erfüllen.
Unerwartet taucht ein Besucher aus der Zukunft auf und fordert von Anna ein grausames Tribut: „Opfere deine große Liebe, damit die Zukunft fortbestehen kann!“
Natürlich läuft nicht alles so, wie es eigentlich geplant ist und es geht teilweise drunter und drüber.

In der Vergangenheit treffen sie auf Barnaby, eine kleiner Dämon, der sich ihnen anschließen möchte, jedoch sind sie sich nicht so sicher ob sie ihm trauen können. Sie schaffen es außerdem Walter, den Enkel von Lord Wylkes zu rekrutieren und so kehren sie zu fünft zurück in ihre Zeit.

Ein bisschen Spekulation ist auch schon in diesem ersten Band und so werden schon Personen und Ereignisse angedeutet, die später erst genauer und intensiver dabei sind.

Ich freue mich sehr, dass es mit Anna und Sebastiano weiter geht. Ich liebe Zeitreisegeschichten.
„Auf ewig dein“ hat mir sehr gut gefallen, wenn auch Band 2 mein Nummer 1 ist.
Die Story ist auch wieder sehr abwechslungsreich und sowohl die einzelnen Stationen und Länder sind so realistisch geschrieben, dass man sich mitten drin und dabei fühlt. Das Geschichtliche ist sehr gut mit eingebunden und ich kann mir gut vorstellen, wie es damals gewesen sein muss. Ich bin so froh, in der heutigen Zeit zu leben, auch wenn ich selber gerne mal die eine oder andere Zeit besuchen würde.
Eva Völler hat es wieder mal geschafft, mich als Leserin mit ihrem Schreibstil und der Story zu bekommen.
Der Roman liest sich sehr schön und war wie auch die anderen viel zu schnell durchgelesen.

„Time School“ und auch „Zeitenzauber“ sind absolut nicht nur für Jugendliche (Empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre).

Eva Völler – Auf ewig dein Time School Band 1
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1958 KB – 11,99 Euro
Gebundene Ausgabe
385 Seiten – 15,00 Euro
Verlag: ONE (Lübbe)
Erscheinungsdatum: 21. Juli 2017
ISBN-10: 3846600482
ISBN-13: 978-3846600481
Hörbuch 10,99 Euro

Wenn ihr noch mehr Infos zum Buch möchtet und eine Leseprobe, dann schaut mal beim Lübbe Verlag vorbei.
Offenlegung:
Vielen Dank an den Lübbe Verlag und an die nette Mitarbeiterin, die mir dieses Ebook zur Verfügung gestellt hat, damit ich alle 3 Bände lesen kann.