Die Prophezeiung der Iliana (Die Seelenmagierin 1) von Tanja Neise

Die Prophezeiung der Iliana (Die Seelenmagierin 1) von Tanja Neise

14. Juni 2022 Aus Von Anja

• Werbung • Ich bin großer Fantasy-Fan und lese sehr gerne Bücher, die mich mitnehmen in eine andere Zeit. Genau das finde ich in dem neuen Roman von Tanja Neise.
Von Tanja habe ich schon mehrere Bücher gelesen, bisher überwiegend ihre Zeitreisen-Romane, die mich absolut begeistert haben. Dieses Mal geht es direkt in 18. Jahrhundert und zwar nach London, im Laufe des Romans geht es weiter nach Schottland.

Inhalt:
Eine junge Frau, die die Macht zweier Magierclans in sich vereint. Kann Grayson, der Sohn eines Clanchefs, sie schützen? Eine Geschichte voller magischer und romantischer Momente von Erfolgsautorin Tanja Neise.
In dir ist die Macht beider Clans vereint. Du bist der Schlüssel zur Prophezeiung.
London, 18. Jahrhundert: Schon ihr halbes Leben lang wartet Ada darauf zu erfahren, wer sie ist und warum sie sich mit ihrem Vater verborgen halten muss. Erst als ihr Vater stirbt, offenbart ein Brief ihre Herkunft und die Gabe, die in ihr steckt.
Geboren aus der verbotenen Verbindung einer Magierin und eines Magiers aus verfeindeten Clans, vereint Ada mehr Macht in sich als jeder andere. Die beiden Magierclans senden daher ihre besten Männer aus, um Adas Macht für sich zu gewinnen.
Mithilfe des ebenso geheimnisvollen wie attraktiven Lord Grayson gelingt es Ada, vor dem gegnerischen Clan nach St. Michaels Mount in Cornwall zu fliehen. Grayson will sie beschützen, doch kann Ada ihrem Retter und ihren Gefühlen für ihn wirklich vertrauen?

Ich möchte gar nicht so viel erzählen, denn die Geschichte muss man einfach selber lesen.
Ada lebt mit ihrem Vater zurückgezogen in London, dieser ist Schmied und beide kümmern sich liebevoll um Pferde, die u.a. bei ihnen untergestellt sind. Ada hat immer wieder seltsame Träume, die sehr real sind. Als ihr Vater bei einem Brand ums Leben kommt erfährt Ada in einem Brief, dass sie ein großes Geheimnis umgibt und dass sie magische Fähigkeiten besitzen. Ada stammt von zwei mächtigen Magierclans ab und das sie der Schlüssel zu einer Prophezeiung ist und ihre Magie erst erweckt werden muss.
Kurz darauf trifft Ada auf Roger Fergusen und Grayson Burton, mit letztem flieht sie nach St. Michales Mount in Cornwall.
Wem kann sie vertrauen? Soll sie ihrem ersten Gefühl trauen? Und was passiert, wenn die Prophezeiung sich bewahrheitet?

Dieses tolle Buchpaket mit Postkarten und mehr habe ich von Tanja bekommen. So schön und das Buch habe ich auch signiert bekommen. Vielen Dank.

Ich finde das Cover wunderschön und es passt einfach sehr gut zum Roman.
Tanja flüssiger und mitreißender Schreibstil hat mich wieder gefesselt und ich konnte mich auch hier, wie eigentlich bei allen Romanen die ich lese, hineinversetzen.
Ab und an fand ich Geschichte etwas düster, aber so ist das wohl im 18. Jahrhundert gewesen. Tanja recherchiert immer sehr gründlich für ihre Romane und das gefällt mir sehr gut, sie lässt das immer mit einfliessen.

Mit gefällt der Roman sehr gut und ich bin schon sehr gespannt, wie es mit Iliana weiter geht.
Ende September erscheint der zweite Teil „Die dunkle Gabe der Iliana (Die Seelenmagierin 2)“, ich bin schon sehr gespannt und werde es mir auch als Taschenbuch kaufen.

Herausgeber: Montlake
Erscheinungstermin: 12. April 2022
Taschenbuch: 9,99 Euro
Seitenzahl: 315 Seiten der Print-Ausgabe
EBook: 4,49 Euro
Dateigröße 3413 KB

Mehr Infos zu Tanja und ihren Bücher gibt es auf ihrer Webseite Tanjaneise.de.
[Enthält Testprodukt(e) und /oder Werbung] Offenlegung:
Vielen Dank an Tanja, die mir diesen Roman als signierte Print-Ausgabe und so schöne Goodies geschenkt hat.