Das Marler Fashion Outlet zieht in den Marler Stern

Das Marler Fashion Outlet zieht in den Marler Stern

2. Juni 2021 Aus Von Anja

Der Marler Stern, von uns Marlern nur „City“ oder auch „Zitti“ genannt, eröffnete am 24. Oktober 1974. Voll mit vielen neuen Geschäften, ob Karstadt (immer über zwei Etagen) schon zur Eröffnung da war, weiß ich nicht mehr, auch an die anderen Geschäfte kann ich mich nicht erinnern. Ganz neu und spektakulär war damals das Luftkissendach.

Natürlich hat mich die City mein Leben lang begleitet, auch die große Stadtbibliothek gehörte für mich sehr lange dazu.
Ich habe die City immer gemocht und mag sie immer noch, es ist ein schönes Einkaufen dort, auch wenn sich natürlich viel verändert hat im Laufe der Jahre.

Die größte Veränderung ist das Fashion Outlet Center, das auf die obere Ladenstraße kommt. Die ersten Geschäfte sind schon da, es sollen am Ende bis zu 80 Stores werden.
Zuerst hieß es „MarLet“ (Marler Outlet), den Namen fand ich eigentlich schöner, denn es sind nicht nur Fashion Store bereits da bzw. geplant, auch wenn diese überwiegen.
Durch Corona zieht sich alles leider noch etwas hin, aber es wird und ich finde es wird schön. Die Store erinnern an kleine, niedliche Häuser.

Das Luftkissendach soll innen später an einen Himmel erinnern und sich auch Lichtmäßig anpassen.

Diese Store gibt es bis jetzt:
Alfi
Bassetti
Blank Home
Bruno Banani
Bugatti
Calamar
Camel Active
Cinque
Gerry Weber
Hiltl
Kabooki
Kriss
Lindt
Lloyd
Mustang
Only
Puma
Ravensburger
Regatta
Riedel & Friends
Seidensticker
Tamaris
Thermos
Tom Tailor
Toni Fashion
Viania
Neu eröffnet haben vor kurzem Ravensburger und Alfi und ab morgen Only und Gerry Weber.

Ich bin schon so gespannt, was noch alles an Stores dazu kommt. Ich habe mal bei Kneipp einen kleinen Hinweis gegeben, dass wir ein tolles Outlet-Center bekommen.

Lust auf mehr Infos? Dann schaut mal beim Fashion Outlet Marl vorbei. Hier kann man sich auch für den VIP-Club anmelden und bekommt aktuelle Infos, Angebote und mehr.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo-Sa: 10-18 Uhr
Marler Stern 28-29, 45768 Marl

Für einen aktuellen Corona-Test gibt es ein großes Testzentrum.

Ich finde es ist bis jetzt schon superschön und ich freue mich auf das, was noch kommt.

Mein Erinnerungen an die City:

Ich habe damals noch in Drewer gewohnt, also ganz in der Nähe, und ich kann mich noch dran erinnern, dass ich mit meinen Eltern, ihren Freunden und deren beiden Söhnen hingelaufen bin und wir uns die City auch angeschaut haben.

Ich habe viele Geschäfte kommen und gehen sehen, habe mich mit Freunden getroffen, regelmäßig mit meiner Schulfreundin Milchshake im Eiscafe getrunken, wenn wir keine Lust auch Religion hatten und geschwänzt haben. ;)

Die schönste Erinnerung ist der Großeinkauf mit meiner Mutter und Tante, jeden Freitag und danach gab es immer ein spätes Frühstück, wo sich alle immer getroffen haben.
Wir „Kinder“, später dann die Enkelkinder waren immer alle mit, soweit es Schulmäßig ging. Später auf der weiterführenden Schule hatte ich freitags immer nur 3 Stunden und schon um 10 Uhr Schulschluß, danach bin ich immer in die City und mit zum Einkaufen gegangen und natürlich dann mit zum Frühstücken. Wer arbeiten war, ist in der Mittagspause dazu gekommen. Die ersten Jahre ist meine Tante noch gefahren und das Frühstück gab es bei uns Zuhause, meine Mutter hat erst später ihren Führerschein gemacht. Nachdem wir nach Lenkerbeck gezogen sind, ist dann meine Mutter gefahren und das Frühstück gab es dann bei meiner Tante.