iChoc – leckere Schokolade auf besondere Art

Beim brandnooz-Adventskalender hatte ich das Glück mir die leckere iChoc Schokolade in der Metallbox zu erspielen. Ich kenne iChoc schon von Facebook und habe immer die begeisterten Kommentare gelesen.

Einen Tag später war sie schon da und ich konnte natürlich nicht wiederstehen sie gleich zu probieren.

In der Metallbox sehen die kleinen Tafeln, je 40g schon richtig edel aus und in den peppigen Farben machen sie direkt Lust auf Schokolade.

iChoc ist leckere Bioschokolade mit außergewöhnlichem Geschmack:

100_1201 100_1202

  • Chillout Caramel – feinste Vollmilchschokolade mit knusprien Karamellsplits
  • Electric Licorice – fein-cremige weiße Schokolade mit Lakritznote
  • Wild Milk – feinste Vollmilchschokolade
  • GoGo Mango – weiße Schokolade mit fruchtigen Mangostückchen

100_1204 100_1206 100_1205 100_1203

Lecker finde ich sie alle, aber am besten gefällt mir die Electric Licorice, bin ein Lakritz-Junkie, ich habe eine Tafel davon schon einmal zum probieren geschickt bekommen – danke an Anna ;) da die Schokolade hier nicht zu finden ist.

Und sie bleibt mein Favorit, gefolgt von der GoGo Mango, Chillout Caramel und Wild Milk.

Die Chillout Caramel bin ich zu 2/3 an meinen Sohn los geworden, das hat man davon wenn man die Kiddies probieren läßt. Aber ich teile ja gerne und er fand sie auch richtig lecker.

Wie schmeckt sie nun:

Alle 4 Schokoladen sind richtig schön schmelzig und haben einen tollen Schokogeschmack. Die Kombinationen sind sehr gut gewählt und es ist auf jeden Fall bei zwei Sorten etwa außergewöhnliches.

Electric Licorice
Ein Lakritzgeschmack kommt im zweiten Moment, also genau richtig, sehr gut durch und er erinnert an die Lakritzscheiben aus der Apotheke.

GoGo Mango
Sehr fruchtig und die Mango schmeckt man direkt durch. Etwas süß, aber ich mag das.

Chillout Caramel
Knackige, kleine Karamelstückchen die sich langsam im Mund nach der Schokolade ausflösen. Auch etwas süß, aber das passt.

Wild Milk
Eigentlich mag ich lieber Schokolade die mit weiteren Zutaten gefüllt sind, aber diese ist auch pur richtig lecker.

Ich bin echt begeistert von diesen Schoki, muss aber sagen, dass sie mit 0,89 Euro pro Tafel recht teuer sind, aber wenn man mal etwas Besonderes möchte ist sie es auf jeden Fall wert.

Leider gibt es die Schoki nur in ausgesuchten Geschäften und z.B. ausgesuchten Buchhandlungen, ich habe sie hier noch nirgends entdeckt. Bestellen kann man sie auch online unter //www.bioschokolade.de

Auf der Webseite gibt es noch mehr Infos //www.ichoc.org/