Neue Mitbewohner im Badezimmer

Einige von euch wissen ja schon von meinem Sammeltick mit Badeenten, was wie meistens ganz banal angefangen ist. Inzwischen habe ich etliche Entchen in meiner Sammlung im Badezimmer und heute sind 3 neue dazu gekommen.

Auf Instagram habe ich euch ja schon neugierig gemacht, hier kommt nun die „Geschichte“ dazu und warum nun die schnuckeligen Entchen in meinem Badezimmer stehen.

Ich schaue jede Woche auf VOX die Sendung „Mein himmlisches Hotel“, bei dem sich 4 Hotels einem kleinen Wettstreit stellen. Gegenseitiges Übernachten und Bewerten steht dann an.
Da sind fast immer ganz tolle Hotels bei und es wird sich auf manches Mal gut gezofft. Irgendwie schafft es immer ein Hotel bzw. deren Besitzer mir total unsympathisch zu sein und ich hoffe dann immer sie landen auf dem letzten Platz. In dieser Woche wurde meine Hoffnung erfüllt.
Apropos diese Woche: 4 Hotels in NRW, davon 2x Düsseldorf, Mülheim und Gelsenkirchen.

Den Anfang hat die Villa Viktoria in Düsseldorf gemacht, ein beeindruckendes Hotel finde ich und ein Frühstücksbuffet mit so viel süßen Aufstrichen – wow das wäre was für mich :) Schaut euch mal auf der Webseite des Hotels um, loht sich. Ein Haus mit Geschichte und einem wunderschönen Garten.
Noch mehr für mich waren die nett hergerichteten Zimmer, denn hier gab es neben dem Bademantel auch eine Badeente!

Ich verfolge auch immer die Facebook-Seite der Sendung und ich habe einen Kommentar zur aktuellen hinterlassen, natürlich zum Thema Badeente. Abends hatte ich dann eine Rückmeldung von Annette Klaus, einer der Besitzer. Sie würden mir gerne eine Ente schicken, sie sind auch Sammlerinnen. Na das ist doch mal richtig cool und so lieb. Also schnell die Adresse hingeschickt und heute kamen gleich 3! Entchen an. WOW.

Ihren Platz haben sie auch schon im Badezimmer gefunden, machen sich doch gut, oder?

IMG_1330

Der kleine Pinguin ist übrigens aus einem Hotel in Bad Zwischenahn, den hat mir mein Mann mitgebracht, der diese Woche wieder bei Rügenwalder gewesen ist.

Ich sag mal vielen Dank an die beiden netten Besitzerinnen für die schnuckeligen Entchen, total lieb von euch, dass ihr mir mal eben ein Päckchen schickt.

P.S. die Villa Viktoria hat übrigens verdient gewonnen meine ich.