Albelli Fotobücher – die neue Software

Ich bin ein riesiger Fotobuch-Fan und habe inzwischen 11 Fotobücher + 1 Fotobuch mit Rezepten. Fotos mit der Digicam sind schon sehr gut und auch praktisch und vor allem günstig, wenn ich an die vielen Filme denken, die wir früher im anschaffen mussten, denn ich fotografiere nicht gerade wenig.
Ich finde es aber nicht so schön, die Bilder am PC anzuschauen, ich habe lieber etwas in der Hand und da sind Fotobücher perfekt.
In den Fotobüchern sind aber nicht einfach nur die Bilder aneinander gereiht, sondern können beliebig auf die Seiten gesetzt werden, z.B. mit Rahmen, gerade oder gedreht, mit Hintergrund, so wie jeder es mag.
Es gibt ja sehr viele Anbieter von Fotobücher und genauso groß sind die Qualitätsunterschiede. Bei Albelli bekommt Ihr sehr schöne Fotobücher, ich habe 2 und von einem zeige ich Euch weiter unten einige Seiten.


Die Qualität der einzelnen Seiten ist sehr gut, sie sind schön griffig und nicht zu dünn, auch die Bilder sind sehr klar und gut erkennbar. Auf den Bildern die ich anfüge kommt es leider nicht so gut rüber. Ihr müsst Euch da auf mein Urteil verlassen.

Die Installation der Albelli Software geht superschnell und einfach und kann direkt gestartet werden. Nach Auswahl des Projektes kann mit der Gestaltung angefangen werden. Alle Optionen, wie Layout, Hintergründe, Rahmen, Schablonen und Cliparts können in großer Auswahl heruntergeladen werden und es gibt immer neue dazu. Auch die eigenen Bilder können natürlich als Hintergrund gewählt werden und in der Deckkraft angepasst werden, so dass der Hintergrund nicht dominiert.
Durch einfaches reinziehen auf das Fotobuch, welches groß in der Mitte immer angezeigt wird, sind schnell alle Elemente eingefügt.
Der Inhalt des eigenen PC`s wird links angezeigt und auch hier werden die Bilder schnell und einfach ins Fotobuch gezogen. Dazu können Textfelder gestaltet werden.
Ist ein Bild in der Auflösung zu gering, so wird rechts oben eine Warnung angezeigt, durch Verkleinern, was praktisch mit der Maus funktioniert, kann es in die passende Größe geändert werden.
Die einzelnen Seiten des Fotobuches werden immer unten angezeigt und können einzeln angeklickt werden. Mittels des Skrollbalken sind immer mehrere Seiten sichtbar.

Auch die Bestellung ist supereinfach. Ist das Fotobuch fertig einfach dem Bestellvorgang folgen, Das Fotobuch wird dann hochgeladen und für euch produziert. Über E-Mail gibt es dann weitere Infos.

Mir gefällt die neue Software sehr gut, auch wenn ich mich erst daran gewöhnen musste, denn vorher war die Auswahl von Layout und Hintergrund links, über der Bilderanzeige. Aber ich habe mich schnell umgewöhnt.
Die Hintergründe, Rahmen, Schablonen und Cliparts sind super schön und die Auswahl der Themenbereiche sehr groß. Über eine Vorauswahl können die einzelnen Themenbereiche angezeigt werden. Dazu gibt es noch direkte Themen, wie Baby und Hochzeit.
Mit Albelli habt Ihr auf jeden Fall sehr schöne Fotobücher in der Hand für die schönsten Erinnerungen.

Habt Ihr auch Erfahrungen mit Albelli Fotobüchern und der Gestaltungssoftware?
Dann macht hier mit, jede ernsthafte Rezension wird von Albelli mit einem Rabatt von 25,00 Euro auf ein Fotobuch nach Wahl belohnt.
Die Aktion endet am 31. Juli 2011.