Der kleine Laden am Strand von Julia Rogasch

[Enthält Testprodukt(e) und /oder Werbung] Ein sehr schöner Roman erwartet mich als Leserin mit einer Hintergrundgeschichte, die mich mitgenommen hat.

Der kleine Laden am Strand von Julia Rogasch

Zum Inhalt
Vor Jahren verließ Ebba völlig überstützt ihre Heimat Sylt. Was sie ihrem damaligen Freund Magnus nicht erzählte: Sie war schwanger und verlor in dieser Nacht bei einem Autounfall das Baby. Niemand weiß davon und bis heute ist Ebba weder über den Verlust noch über ihr schlechtes Gewissen gegenüber Magnus hinweg. Durch einen Zufall lernt die Hebamme die Schwestern Carla und Marie kennen, die beide selbst durch schwere Zeiten gingen und für ihren Neuanfang gekämpft haben. Schnell findet Ebba in den beiden Vertraute und als sich die Gelegenheit bietet, reist sie mit ihnen nach Jahren wieder zurück nach Sylt. Es dauert nicht lang und sie trifft Magnus wieder. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist ungebrochen. Doch Magnus scheint ein neues Leben und eine neue Frau an seiner Seite zu haben. Er führt einen kleinen Laden direkt am Strand, ein Traum, den Ebba und er vor ihrer Abreise nicht mehr gemeinsam verwirklichen konnten. Ebba hadert mit ihrer Entscheidung nach Sylt gekommen zu sein und Magnus die Wahrheit über damals zu sagen. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse und Ebba muss sich endlich entscheiden.

Text und Bild NetGalley

Ein bisschen mehr von mir zum Roman

Ebba arbeitet als Hebamme in einem Krankenhaus in Hamburg, aber eigentlich kommt sie von der Insel Sylt, hat ihre Heimat allerdings überstürzt verlassen. In einem Cafè lernt Ebba die Schwestern Carla und Marie kennen, die ebenfalls nach schweren Zeiten für ihren Neuanfang gekämpft haben. Als sich die Gelegenheit für Ebba bietet, machen sie sich zu dritt auf den Weg nach Sylt.
Dort begegnet Ebba Magnus, mit ihm wollte sie damals einen kleinen Laden eröffnen, bevor sie Hals über Kopf Sylt verlassen hat. Sofort ist die Anziehungskraft zwischen den beiden wieder da, aber augenscheinlich gibt es eine neue Frau, die auch zwei Kinder hat, an Magnus Seite.

Manchmal ist es gar nicht so schlecht, sich seiner eignen Vergangenheit zu stellen und auch ein bisschen Mut zu haben.
Mit hat der Roman gut gefallen, schöne leichte Literatur. Julia Rogasch hat einen sehr schönen und flüssigen Schreibstil und als Leser komme ich gut in die Story rein.

Verlag: Forever by Ullstein
Erscheinungstermin: 03.06.2019
450 Seiten
Taschenbuch: ISBN 978-3-95818-456-5, 14,00 Euro
EBook: ISBN 9783958184565, 4,99 Euro

Offenlegung:
Vielen Dank an NelGalley, die mir das EBook zur Verfügung gestellt haben.