55. Grimme Preis – die Verleihung

Am Freitag, 5 April, war es soweit, der 55. Grimme Preis wurde verliehen.
Für mich ging es um 14 Uhr zuerst zum Pressetermin ins Grimme-Institut und um 18 Uhr zum TM (Theater Marl), hier wurden die Preise vergeben.

Wie es meistens so ist, sind die Regisseure, Autoren und Darsteller sehr locker, gut drauf und nett.
Luke Mockridge war nur am TM, aber da hat er dann mal eben eine „kleine Show“ hingelegt, u.a. hat er sich auf dem Boden vor der Absperrung geschmissen.
Jannis Niewöhner war leider nicht da, schade. Ich fand ihn in der „Edelsteintrilogie“ nach den Büchern von Kerstin Gier schon ganz gut.
Dèsirèe Nosbusch auch sehr taff und super sympathisch, ich erinnere mich noch an ihre Anfänge im TV in den 80ern.
Ebenfalls sehr taff und super nett ist Maren Kroymann, die ja schon im letzten Jahr einen Grimme bekommen hat.
Giesela Schneeberger kenne ich aus so manchen Filmen, war schon was, sie mal live zu sehen. Der Film „Familie Lotzmann auf den Barrikaden“ lief gestern noch spät im Fernsehen, den habe ich mir erst mal angeschaut. Gut gemacht.

Die Preisverleihung habe ich auf 3Sat geschaut, den Rest muss ich noch mal in der Mediathek sehen. Dort werden ja immer kurze Ausschnitte aus den Filmen gezeigt, mich hat einiges echt neugierig gemacht, was ich vorher gar nicht kannte oder nichts mit anfangen konnte.

Moderiert wurde die Preisverleihung von Dunja Hayali. Meistens sieht man die Moderatoren nicht. Dunja Hayali war auf dem Presstermin, ich habe später gehört, dass sie ein Gespräch mit Annegret Kramp-Karrenbauer hatte. Und über den roten Teppich am TM ist sie auch noch  gekommen.

Wettbewerb Fiktion

Bad Banks (LETTERBOX Filmproduktion/IRIS Productions für ZDF/Arte)

Oliver Kienle (Headautor, stellv. für das Autor*innen-Team)
Christian Schwochow (Regie)
Dr. Lisa Blumenberg (Produktion)
Paula Beer (Darstellung)
Désirée Nosbusch (Darstellung)

Beat (Hellinger/Doll Filmproduktion/Warner Bros. Film Productions Germany/Pantaleon Films für Amazon Prime Video)

Norbert Eberlein (Buch)
Marco Kreuzpaintner (Regie)
Philipp Haberlandt (Kamera)
Jannis Niewöhner (Darstellung)

Familie Lotzmann auf den Barrikaden (Kordes & Kordes Film für ARD Degeto)

Sönke Andresen (Buch)
Axel Ranisch (Regie)
Jörg Gudzuhn (Darstellung)
Gisela Schneeberger (Darstellung)

Hackerville (UFA Fiction/mobra films für HBO Europe/TNT Serie)

Jörg Winger (stellv. für den Writers Room)
Johnathan Young (stellv. für den Writers Room)
Igor Cobileanski (Regie)
Anca Miruna Lazarescu (Regie)
Anna Schumacher (Darstellung)
Andi Vasluianu (Darstellung)
Silent Strike (Ioan Titu) (Musik)

Spezial für Erol Yesilkaya  und Sebastian Marka für Tatort: Meta (Wiedemann & Berg Television für RBB)

Erol Yesilkaya (Buch)
Sebastian Marka (Regie)

Wettbewerb Information & Kultur

Betrug – Aufstieg und Fall eines Hochstaplers (EIKON Media Stuttgart/SPAETH Film für SWR)

David Spaeth (Buch/Regie)

Besondere Journalistische Leistung für Isabel Schayani für ihre Tagesthemen-Kommentare, Weltspiegel-Moderationen und WDRforyou-Beiträge (WDR)

Isabel Schayani

Die Story im Ersten: Am rechten Rand (NDR/MDR)

Jana Merkel (Buch/Regie)
Michael Richter (Buch/Regie)

Kulenkampffs Schuhe (zero one film für SWR/HR)

Regina Schilling (Buch/Regie)

Spezial für das Team von Docupy für den Dreiteiler der Sendereihe Die Story: „Ungleichland – Reichtum, Chancen, Macht“ (btf für WDR)

Team von Docupy

Wettbewerb Unterhaltung

CATCH! Der große Sat.1 Fang-Freitag (BRAINPOOL TV/Lucky Pics für Sat.1)

Luke Mockridge (Idee)
Frank Lieberich (Regie)
Tobias Pollmüller (Creative Producer)

 

Kroymann (btf für RB/SWR/NDR/RBB)

Maren Kroymann (Buch/Darstellung)
Sebastian Colley (Headautor)

Lass dich überwachen! – Die PRISM IS A DANCER Show (btf für ZDF/ZDFneo)

Max Bierhals (Headautor)
Jan Böhmermann (Idee & Umsetzung)
Philipp Käßbohrer (Idee & Umsetzung)
Sanja Pijanovic (Redaktion)
Christian Reuther (Creative Producer)
stellv. für das Team

Wettbewerb Kinder & Jugend

Animanimals (Studio FILM BILDER für KiKA/SWR)

Julia Ocker (Buch/Regie)
Bohemian Browser Ballett (Steinberger Silberstein für SWR/funk)
Schlecky Silberstein (Idee/Buch)
Christina Schlag (Buch/Regie)
Raphael Selter (Buch/Regie)

Spezial für Marco Giacopuzzi für seine Autorenleistung bei „Schau in meine Welt“ (HR)

Marco Giacopuzzi

Publikumspreis der Marler Gruppe

Im Schatten der Netzwelt – The Cleaners (gebrueder beetz filmproduktion/Grifa Filmes für WDR/NDR/RBB in Zusammenarbeit mit ARTE)

Hans Block (Buch/Regie)
Moritz Riesewieck (Buch/Regie)
Christian Beetz (Produktion)
Georg Tschurtschenthaler (Produktion)

Und noch mal ein paar Bilder.