Brandnooz Box April 2018 – Grüne Schale, guter Kern

Die April brandnooz Box, ganz nach dem Thema Schale und Kern war diesmal voll mit leckeren Produkten, über die ich mich persönlich echt gefreut habe.

Brandt Müslis – 105 g / 1,49 Euro / Launch Mai 2017

Brandt hat knuspriges Müslis Kakao + Quinoa und Kernig + Chia als Wellsnack im Miniformat entwickelt. Dies Snacks werden mit den bewährten 5-Cerealien-Mischung aus Weizen, Hafer, Roggen, Gerste und Dinkel gebacken und je nach Sorte durch Superfoods aufgewertet. Leckere kleine Kraftpakete zum Snacken.

Superlecker, genau meins und perfekt für zwischendurch.

McVitie’s Oat Crunch Milk Chocolate – 225 g / 1,79 Euro / Launch Januar 2018

Die McVitie‘s Oat Crunch sind Kekse aus Haferflocken und Weizenvollkornmehl, mit einer Schicht Milchschokolade überzogen und knusprig gebacken. Sie sind in kleine Portionen, je 2 Kekse, verpackt und so praktisch für unterwegs, außerdem können die Kekse so nicht aneinander kleben.

Wir finden die Kekse sehr lecker und auch die praktische Verpackung gefällt.

Carpe Diem Kurkuma Sparkling White Tea – 0,5 l / 1,19 Euro / Launch April 2017

Carpe Diem Getränk mit würzige Kurkuma, weißem Tee und Yuzu. Der Tee hat 100 % natürliche Zutaten, außerdem ist er vegan, gluten- und laktosefrei. Sehr erfrischend für Körper und Geist.

Mit schmeckt der Tee sehr gut, er ist nicht zu süß. Erst dachte ich der Kurkuma gibt einen unangenehmen Geschmack, das ist aber nicht so.

BeautySweeties Süße Kronen – 125 g / 1,99 Euro

Das Schaumzucker-Fruchtgummi, in vier Geschmacksrichtungen, ist vegan, gluten- und lakosefreie und mit 15 % pürierten Früchten und Fruchtsaft schön süß und fruchtig. Sie sind aus natürlichen Zutaten, mit Coenzym Q10, Aloe Vera und Biotin und frei von künstlichen Konservierungs- und Farbstoffen.

Die BeautySweeties sind so lecker, richtig fruchtig und haben eine richtig tolle Konsistenz. Hier mag ich sogar die Roten, denn rotes und oranges Fruchtgummi mag ich im Allgemeinen nicht.

VILSA naturelle – 1 l / 0,49 Euro / Launch März 2018

Das natürlich reine Vilsa Mineralwasser, aus den Tiefen Norddeutschlands wurde dort über Jahrtausende in seiner ursprünglichen Reinheit vor äußeren Einflüssen bewahrt. Durch die ausgewogene Mineralisierung schmeckt sehr gut, ist besonders natriumarm und mild im Geschmack. Neu in der besonders leichter, ergonomischer Flasche.

Wir trinken fas ausschließlich Mineralasser und achten da auch auf Zusätze und natürlich Geschmack. Die Flasche ist perfekt um sie im Rucksack unterwegs mitzunehmen.

Harry Sandwich Kings – 500 g / 1,49 Euro bzw. 1,89 Euro / Launch März 2018

Sandwich ist sehr vielfältig, ob Belegt als Brot, als Burger oder Mini-Pizza, ganz nach Geschmack. Das Sandwich Super Soft ist die ideale Grundlage für süßen und herzhaften Belag.

Uns hat das Sandwich allen sehr gut geschmeckt und wir waren auch mal experimentierfreudig und habe es überbacken.

Heimatgut Kokosnusschips – 40 g / 1,49 Euro / Relaunch Februar 2018

Die Kokosnusschips sind frei von Zusatzstoffen, Zucker und Farbstoffen, sie werden nur mit Kokosnussnektar gesüßt. Sie sind außerdem vegan und glutenfrei.Sie haben eine so knusprige Konsistenz, diese wird durch das 3-fache Backen des Kokosnussfleisches erreicht.

So lecker, ich liebe Kokos und vor allem liebe ich alternativen zu Chips. Einen Mangel haben die Kokosnusschips allerdings, die Tüte ist viel zu klein.

Kölln Müsli Knusper Schoko-Orange 500 g / 2,99 Euro / Launch Januar 2018

Das Kölln „Müsli des Jahres“ mit knusprig gebackene, mit Kakao verfeinerte Hafer-Vollkornflocken auf dunkle Schokolade und fruchtige Orange. Für den richtigen Orangen-Geschmack werden die schokoladigen Knusper-Stückchen mit Orangensaftkonzentrat und Orangenöl gebacken, außerdem sind gefriergetrocknete Orangenstückchen enthalten.

Das Müsli ist durch die Orangen richtig frisch und fruchtig und hat dadurch einen sehr leckeren Geschmack. Die Schokolade in Kombi mit Orange passt super. Mein absoluter, aktueller Favorit.

Jonnie Walker Jonnie & Ginger – 0,33 l / 2,49 Euro / Launch März 2018

Johnnie Walkers Red Labels trifft auf erfrischenden, natürlichen Ingwer. Johnnie & Ginger kombiniert 35 Malt- und Grain-Whiskeys mit dem erfrischenden Geschmack von Ginger Ale.

Da ich solche Getränke nicht mag, hat mein Mann den Jonnie Walke probiert. Definitiv lecker und mit dem Ingwer ein gute Geschmackskombination.

Krombacher Radler Naturtrüb – 0,33 l / 0,88 Euro / Launch März 2016

Das Krombacher Radler Naturtrüb ist ein Mischgetränk aus original Krombacher Kellerbier und fruchtiger Zitronenlimonade Es ist erfrischend fruchtig und weniger süß im Geschmack.

Da ich überhaupt kein Bier mag, hat sich meine Sohn das Krombacher geschnappt. Auch wenn bei uns überwiegend Fiege getrunken wir, hat es ihm durchaus geschmeckt.