Samsung Galaxy S4 Flip Case

Ich behaupte mal, dass die meisten von uns immer ihr Handy mit dabei haben, wenn sie unterwegs sind. Denn für viele gehört es zum Alltag und im Job dazu und ist unentbehrlich geworden. Ich habe mich inzwischen schon so an mein Smartphone gewöhnt, dass ich es auch immer dabei habe, nicht nur um erreichbar zu sein – so viele haben meine Nummer gar nicht – sondern eher um einfach mal schnell unterwegs ins Internet zu gehen. Sei es um mal schnell eine Whatsup zu schicken, nach einem Rezept zu gucken oder einen aktuellen Prospekt des nächsten Supermarktes aufzurufen.
Für alles gibt es ja inzwischen Apps und ich oute mich mal, dass ich auch so manche nutze, weil sie einfach praktisch sind und den Alltag erleichtern.

Jetzt habe ich mal eine Frage an euch Handy- und Smartphone-Nutzer: Wo habt ihr euer Handy, wenn ihr unterwegs seit?
Ich habe es meistens in der Hosentasche, da liegt es dann lose. Wenn ich es der Tasche oder im Rucksack habe, habe ich eine Handytasche, in der auch meine Kopfhörer, eine Speicherkarte und ein Tuch sind. Für mal eben so nehme ich sie jedoch nicht mit.
In meiner Hosentasche ist mein Handy eigentlich gar nicht geschützt und wenn ich es rausnehme und es mir dabei aus der Hand fällt sind die ersten Macken drin oder es fliegt auseinander. Ich spreche da aus Erfahrung, ist mir schon passiert: Deckel ab und Akku raus.
Somit reicht es eigentlich nicht aus sein Handy vor Stößen und Schrammen zu schützen, indem es nur so in der Tasche liegt. Eine Schutzhülle ist immer sinnvoll.

Samsung Galaxy S4 Besitzer können ihr Handy mit einer ganz tollen Tasche schützen. Mein Mann hat diese Tasche auch und er ist absolut begeistert, eigentlich ist es kein Taschenfan und ist nie so pfleglich mit seinem Handy umgegangen, aber seit dem er das Galaxy hat, ist er richtig eigen geworden.

100_5010

100_5011

Die S4 Tasche ist aus schwarzem Leder und im Flipstyle, heisst sie hat einen Klappdeckel, der mit einem Magnetverschuss versehen ist und ist optisch schon ein Hingucker.
Innen ist sie weich gefüttert, sodass das Handy geschützt ist, auch wenn es mal herunterfällt, denn es sitzt fest darin. Sehr praktisch ist, dass alle Anschlüsse frei zugängig und bedienbar sind. Das Handy muss zum Telefonieren oder Aufladen nicht erst aus der Tasche genommen werden muss wie es bei mir der Fall ist.

Wer sein Handy längerfristig nützen möchte, schützt es besten mit einer passenden Tasche vor Schrammen, Kratzern und Staub.