brandnooz Genuss-Box August 2016

Schon im letzten Monat hat uns die brandnooz Genuss-Box erreicht und ich möchte sie euch noch schnell im Einzelnen vorstellen.
Voll mit leckeren Produkten, die wir alle noch nicht kannten und durch die wir uns durchprobiert haben, aber noch nicht ganz.

brandnooz-genuss-box-august-2016

KENKODOJO Brown Rice & Soy Drink, 240 ml / 3,33 Euro / Launch März 2014

Der Brown Rice & Soy Drink aus braunem Reis in Form der nährstoffreichen Schale (Reiskleie). Soja verleiht dem Drink pflanzliche Proteine, essenziellen Vitaminen und wichtige Aminosäuren. Wertvolle Inhaltsstoffe sorgen für die körperliche Balance und Wohlbefinden.

Hört sich jetzt supergesund an und ja er schmeckt besser als ich gedacht habe, es ist Mandelmus enthalten, das gibt einen leckeren Geschmack finde ich. Vom Aussehen her ist der Drink jetzt nicht so doll, erinnert mich an flüssigen Zement, den wir hier in der Umbauphase zu genüge haben. Aber wie gesagt schmeckt recht lecker, schön kalt und ideal bei warmem Wetter.

furore Barbecue Sauce, 250 g / 5,50 Euro / Launch Februar 2014

Die fruchtig-pikanten und angenehm rauchigen Barbecue Saucen sind ideal zum Marinieren und zum Verfeinern von Saucen, zu Fisch, Fleisch oder Gemüse. Hergestellt werden die Saucen mit größter Sorgfalt in der furore Genussmanufaktur, hier stehen Regionalität, Qualität und Originalität im Vordergrund. In meiner Box waren Barbecue Apfel Sauce und Barbecue Weintrauben Sauce.

Hört sich sehr lecker an und unterscheidet sich von den herkömmlichen Saucen. Bisher haben wir noch keine Gelegenheit sie zu probieren, ich bin aber sehr gespannt.

Becks Cocoa Criollo, 20 g / 1,49 Euro

Die Trinkschokolade besteht zu 100 % aus bestem Edelkakao in Bio- und Fairtrade-Qualität. Sie ist besonders herb und ohne Zucker und Zusätze.
Das Getränkepulver wird in 300 ml warmer, aufgeschäumter Milch auflösen und schon ist die Trinkschoki fertig.

Ich mag eigentlich lieber süße Trinkschoki, aber diese ist mal etwas ganz anderes, wobei ich sie mit Sirup verfeinern würde um etwas mehr Süße zu bekommen.

Yoringa Früchtetee, 500 ml / 2,00 Euro / Launch August 2016

Yoringa ist ein veganer, direkt gebrühter Früchtetee auf Basis von Moringablättern. Moringa ist ein richtiges Superfood und gilt als Wunder der Natur, da sie ist eine äußerst nährstoffreiche und nützliche Pflanze.
Unter dem Motto „Balance für Mensch und Natur“ hat Yoringa nun einen Tee mit
Moringa entwickelt. Er sorgt für eine gesunde Ernährung.
Sehr gut finde ich, dass mit jedem Paket Tee Yoringa den Anbau von Moringabäumen unterstützt und somit einen Beitrag für Einwohner der Dritten Welt und für den Klimaschutz leistet.

Ich finde ihn sehr lecker, fruchtig und mal mit einem leichten andern Geschmack, vor allem nicht zu süß, wie es ja oft bei Säften so ist.

Rinatura Bio Kesselchips, 125 g / 2,29 Euro / Launch März 2016

Herzhaft-würzige Kartoffelchips in Bio-Qualität, für die deren Herstellung ausgewählte Kartoffeln verwendet werden, die sorgfältig bei niedrigen Temperaturen im Kessel handgerührt und anschließend besonders kross und goldgelb gebacken werden. Die Sorte Cheese & Onion war in meiner Box.

Die Chips hat sich gleich mein Sohn geschnappt aber ich habe drauf bestanden auch zu probieren. Superlecker sind sie, sehr kross und geschmacklich echt top.

Berrywhite, 250 ml / 1,99 Euro / Launch Mai 2016

Ein lecker-spritziges Erfrischungsgetränk aus exotischen Früchten in Bio-Qualität, mit wohltuenden Pflanzenextrakten und frischem Quellwasser.
Die Sorte „Lemon & Ginger“ sorgt für Erfrischung und Erholung und „Cranberry & Guava“ belebt.

Zitat: Die Berrywhite Foundation ist eine Stiftung, die innovative und soziale Projekte auf der ganzen Welt unterstützt. Sie setzt sich zum Beispiel für benachteiligte Menschen und bessere Bildungschancen in Afrika ein. Mit jeder verkauften Dose gehen 10 % der Gewinne an die Berrywhite Foundation.

Die beiden Getränke sind auch wieder sehr lecker, fruchtig, etwas herb. Zuerst fand ich sie aufgrund der Kräuter etwas gewöhnungsbedürftig, aber das legt sich recht schnell und dann kommt der Geschmack.

Prime Beef Saucen, 380 ml / 2,79 Euro / Launch März 2016

Prime Beef, das ist natürlichen Geschmack direkt vom Lande. Die würzig-aromatische Rinder Hackfleisch Sauce ist mit Tomatensauce, Möhren, Sellerie und Zwiebelwürfeln verfeinert.
Eine weitere Sorte ist Chili con Carne mit Tomaten, Paprika und Kidneybohnen.

Wir haben sie leider noch nicht probiert, so können wir noch nichts dazu sagen, wird aber ganz bald probiert.

So, das war die Genuss Box von August, eine bunte und leckere Mischung, wobei meine beiden Männer von wegen Bio nicht bei allen Produkten die Nasen gerümpft haben, ich wußte doch das ich sie überzeugen kann, wenn auch langsam.