brandnooz Box April 2014

Jetzt ist gestern schon die Mai-Box angekommen und ich habe noch nicht mal dieBrandnooz April-Box vorgestellt, das möchte ich jetzt aber erst mal nachholen. Wieder eine gelungene Box, die uns gut gefallen hat.

Wir hatten mit unserem Provider solche massiven Ausfälle in diesem Monat und auch schon Ende April, dass über Stunden weder Internet noch Telefon ging, ihr könnt euch vorstellen, ich war „begeistert“ zumal ich ja auch online arbeite. Nachdem wir schon länger überlegt haben zu wechseln, denn kleinere Ausfälle hatten wir fast täglich, haben wir nun gewechselt. Jetzt habe ich viel nachzuholen, auch hier auf meinem Blog.
Aber Halt, darum soll es ja gar nicht gehen, sondern um die brandnooz-Box April.

IMG_0187

Die Box mit dem Motto „Prima Potpourri“ war wieder eine bunte Mischung mit leckeren Produkten, klar war wieder etwas dabei was erst mal an die Seite gepackt wurde, aber zum Glück haben wir alle unseren ganz eigenen Geschmack, oder? Deshalb finde ich es ok, wenn mal nicht alles zu 100% passt.

DeBeukelaer CheeOps, 125 g 2,49 Euro, Launch Februar 2014

Ein Käsesnack, der zwei Käsesorten miteinander kombiniert und so richtig lecker nach Käse schmeckt. In den Sorten Gouda & Cheddar (in der Box), Gouda & Romano und Gouda & Parmesan. Lecker kross gebacken und somit sehr knackig. Die Snacks können auch in der Mikrowelle kurz erwärmt werden. Aber ganz ehrlich, das habe ich mich nicht getraut, ich fand sie so wie sie sind richtig lecker, genau meins. Ich liebe solche Snacks zum Knabbern. Leider habe ich sie bisher noch nicht im Geschäft entdeckt, aber ich bleibe dran.

PÄX Food Knuspriger Frucht-Mix, 20 g 0,95 Euro, Launch März 2014

Ein fruchtiger Snack aus gePÄXten Äpfeln, Ananas und Physalis, aus 100% Frucht und nur mit 72 Kcal. Hergestellt im PÄX-Trocknungsverfahren, dadurch sind sie nicht weich, wie man es sonst von Trockenfrüchten kennt, sondern knusprig.
Und dazu echt lecker, genau meinst und super für nebenbei zum knabbern.

Kölln Cakes, 8x25g 2,29 Euro

Haferkekse auch hochwertigen Vollkorn-Haferflocken. Sie sind einzeln verpackt und können auch so gut mitgenommen werden. Nicht zu süß und nicht zu schwer.
Die Kekse waren schon recht lecker, aber ich fand doch etwas zu honiglastig, denn Honig mag ich absolut nicht. Zwischendurch kam er ziemlich viel durch. Ansonsten fand ich sie recht lecker.

Barilla Bolognese, 400 g 2,99 Euro, Launch April 2014

Barilla Saucen in 2 Varianten, mit besonderer Würze. Als Bolognese Formaggi Italiani mit einer pikanten Note für Käseliebhaber und Bolognese Verdure Mediterranee (in der Box) mit dem besten aus dem mediterranen Gemüsegarten. Entweder so wie es ist erwärmen und zu Nudeln servieren oder unter Hackfleisch mischen.
Ich mag sehr gerne italienisch und mal eben auf die Schnelle eine leckere Sauce zu Nudeln ist genau das richtige für uns. Absolut lecker. Ich muss unbedingt die andere Bolognese mal probieren.

Hengstenberg Rote Beete Kugeln, 370 ml 1,99 Euro, Launch April 2014

Rote Beete Kugeln mit typischem herzhaften Geschmack, die mit Walnüssen, fruchtigem Granatapfelsaft und Rotweinessig verfeinert sind. Zwischendurch, zum Salat, Buffet oder als Beilage zum Essen.
Hier haben wir jetzt ein Produkt was ich gar nicht mag, deshalb hat mein Vater es bekommen und er fand sie sehr lecker. Eine gute Mischung mit dem Saft und den Walnüssen.

Völsauer Balance Juicy 0,75 ml 0,99 Euro, Launch März 2014

Ein leckeres Getränk mit 7% Fruchtanteil, aus natürlichem Mineralwasser und mit fruchtigem Geschmack von Frucht. Kalorienarm und ohne Konservierungs-, Farb- und Süßstoffe.
In 7 verschiedenen Sorten, in der Box war Grapefruit-Geschmack.
Ich fand es superlecker, etwas herb, fruchtig und die Frucht ist genau richtig. Ich habe es gut gekühlt probiert, eigentlich trinke ich Wasser sonst nicht aus dem Kühlschrank, aber das war genau richtig etwas kälter. Ich werde e auf jeden Fall weiter kaufen und auch mal die anderen Sorten probieren.

Mazzetti CREMAceto Classico, 250 ml 2,99 Euro, Launch Juni 2012

Fruchtige Balsamico-Crème aus eingekochtem Balsamico. Zum Garnieren, Dekorieren und zum Verfeinern und Würzen von Salaten und italienischen Gerichten. Der Balsamico-Anteil liegt bei mind. 55% und geschmacklich ist es mild.
Hier haben wir nun das zweite Produkt, womit ich nicht wirklich etwas anfangen kann. Balsamico ist eigentlich nicht meins und so habe ich es auch noch im Schrank stehen und kann nicht viel dazu sagen.

Auch wenn jetzt 2 der Produkte aus der Box nicht meins waren, ist sie sehr gelungen und wir haben wieder tolle Produkte kennen gelernt.
Inzwischen ist auch die Brunch-Box angekommen, da kommt natürlich auch noch ein Bericht.