brandnooz BBQ-Box 2014

Vor einiger Zeit gab es wieder eine Box außer der Reihe von Brandnooz, die BBQ-Box, voll mit leckeren Produkten rund um das Thema grillen. Wir grillen schon öfter, mal nur alleine, mit Family oder Freunden. Ich probiere dann immer gerne neue Saucen oder Salate aus. Und eben für diese Grilltage war auch das passende in der Box dabei.

IMG_6712
Bertolli Pesto Ricotta, 185 g 2,99 Euro, Launch April 2014

Bertolli ist ein Unternehmen mit Tradition und das zeigt sich auch in den Produkten. Das Pesto gibt es in verschiedenen Sorten und es ist so vielseitig anwendbar. Einfach unter heißen Nudeln rühren, in Salat, als Aufstrich …. Das Pesto ist ohne Konservierungsstoffe und mit ausgewählten Zutaten hergestellt und kann direkt aus dem Glas verwendet werden.
Ich hatte schon mal einfaches Pesto aus dem Discounter, das ist gut die Hälfte günstiger, aber das schmeckt man auch. Dann lieber Bertolli.
Das Pesto Ricotta ist mit Rosmarin und Thymian verfeinert und absolut lecker.
Zum Grillen gab es einen Nudelsalat (nach einem Rezpt von Bertolli): Nudeln kochen, 2 EL Pesto unter die heißen Nudeln rühren, Tomaten und Feta in Würfel schneiden, dazugeben und alles verrühren. Absolut lecker sage ich euch.

French`s Classic Yellow Mustard, 215 ml 2,79 Euro, Launch März 2013

Ein Klassiker Senf aus den USA. Er ist schön mild und ist perfekt zum Grillen, auf Hot Dog, Burger oder im Dressing.
Ich vermische meistens Senf mit einer Sauce und so darf der Senf auch nicht zu dominant sein, das passt hier perfekt. Man schmeckt noch alles und hat trotzdem einen sehr guten Senfgeschmack.
Sehr praktisch finde ich auch die Verpackung, es wird nicht zu viel dosiert und die Wasserablagerungen die im Glas entstehen gibt es hier nicht, einfach vor Gebrauch durchschütteln und kann er verwendet werden.

Flensburger Edles Helles, 6x 0,33 l 3,89 Euro, Launch September 2013

Flensburger ist eine Traditionsbrauerei seit mehr als 125 Jahren. Ein helles Spitzenbier mit leicht blumigem Hopfenaroma und feinen Malznoten. Aus besten Rohstoffen. Mit einem herrlich frischen Geschmack.
Ihr seht, das habe ich abgeschrieben, denn mit Bier kenn ich mich null aus und mag auch kein, auch keine Biermixe. Dafür sind dann meine beiden Männer im Haus zuständig, die sich das geteilt haben zum Testen.
Es war lecker und nicht zu herb. Kann man also durchaus mal kaufen, so das Urteil der Beiden.

Ostmanns 3-er-Grillset, 3,78 Euro, Launch Mai 2013

Mit Gewürzen kann ja viel veredelt werden und Grillfleisch würzen wir fast immer selber oder mein Mann macht eine Marinade zum Einlegen. Da kommen dann immer eine Menge Gewürze zum Einsatz. Die Gewürze sind ideal für Fleisch, Geflügel, Fisch, Käse, Gemüse oder Kartoffeln.
Das Ostmann Set enthält: American Steak Grillmix, Barbecue Grillmix und Mediterrane Kräuter Grillmix.
Die Mischungen sind echt lecker und lassen sich gut kombinieren und anwenden. Wir haben sie auf Grillfleisch probiert. Den Mediterranen Kräuter Grillmix finde ich persönlich etwas zu kräuterlasitig für Fleisch oder Gemüse, kann ihn mir aber zu Kartoffeln vorstellen, das muss ich noch mal probieren.

Hengstenberg Linsen-Salat, 370 ml 1,99 Euro, Launch April 2014

Linsen, Karotten und Zwiebelstückchen mit einem Aufguss aus mildem Balsamico Bianco. Der Geschmack: würzig-frisch.
Da muss ich jetzt sagen das ist gar nicht meins und so kam mein Vater in den Genuss den Salat zu probieren. Er mag gerne Salate mit Balsamico und fand ihn auch sehr lecker.

Knorr Salatkrönung, für 90 ml 1,19 Euro, Launch Januar 2013

Mit der Salatkrönung für Himbeer-Balsamico-Vinaigrette läßt sich jeder Salat ganz schnell anrichten, ob Kopfsalat, Rucola, Radiccio oder Eisbergsalat. Das Dressing ist schnell angerührt und hat eine fruchtige Note, sowie angenehme Säure.
Knorr hat mehrere Sorten Salatkrönung im Angebot, die alle genauso schnell angerührt werden können. Wir machen gerne mal spontan Salat, zumal wir eigene Salatgurken im Garten haben. Joghurt oder Essig habe ich immer da und so wird spontan dann ein Dressing gerührt und wir haben einen frischen Salat parat.

Knorr Pikante Tomaten Sauce, 250 ml 1,39 Euro

Eine würzig-aromatische Tomaten Sauce mit pikanter Note. Mit Tomaten, Chili und Knoblauch ist sie ideal zum Grillen und für alles wofür man Sauce braucht. Knorr hat noch viele weitere leckere Saucen, die wir auch sehr oft verwenden, denn sie sind alle absolut lecker. Im Moment haben wir 3 Saucen im Gebrauch, davon eine Chili-Sauce, die liebt mein Sohn.
Die Tomaten Sauce ist auch genau meins, super lecker, nicht zu scharf. Ich mag sie auch gerne auf Pommes oder als Sauce auf dem Burger.

Switter (Beckers-Bester) Apfel-Wacholder, 1 l 1,89 Euro, Launch Juni 2013

Ein Saft auf Apfelbasis mit natürlichem Wacholderextrakt. Das macht ihn zu einem süß-bitteren Fruchtgetränk. Er enthält keine Farb- und Konservierungsstoffe. Auch in den Sorten Apfel-Lemon und Apfel-Ginger erhältlich.
Pur oder als Schorle ist er echt lecker, wobei ich ihn pur nicht so lecker fand, mir war er zu dick und auch zu intensiv. Ich habe den Saft mit Mineralwasser gemischt, das passte.

Thomy Knoblauch-Mayo, 150 ml 1,59 Euro, Launch März 2010

Eine cremige Mayonaise mit Knoblauch, der auch sehr intensive ist, vor allem wenn man sie nicht isst, aber der Mann. Sie passt super zu Frikadellen, Folienkartoffeln oder als Brotaufstrich.
Mit ist der Knoblauch viel zu intensiv, mein Mann findet sie super und ist absolut begeistert.
Praktisch ist die Tube, hier bekommt man wirklich alles raus.

Rücker Waterkant Salatwürfel, 300 g 2,19 Euro

Norddeutscher Hirtenkäse aus Kuhmilch, eingelegt in Pflanzenöl und Kräuter. Im Salat oder als Beilage ist er sehr lecker. Ohne Konservierungsstoffe.
Bisher habe ich noch keinen eingelegten Feta probiert und muss auch zugeben, noch habe ich mich nicht herangetraut, aber ich habe vor, ihn in den nächsten Nudelsalat zu geben.

So, das war der Inhalt der BBQ Box, uns hat alles sehr gut gefallen und es ist absolut passend zum Thema der Box: grillen und chillen. Eine gute Mischung und für jeden war etwas dabei.
Nun freuen wir uns auch die nächsten brandnooz-Box und auf die Fanbox, die Mitte Juni erscheinen wird.
Die Brunch-Box ist inzwischen auch eingetroffen, drüber berichte dann auch in den nächsten Tagen.