Labello Vitamin Shake

Nicht nur im Winter ist Lippenpflege wichtig, gerade auch im Sommer wenn die Sonne vom Himmel strahlt ist es wichtig, das mit der Haut auch Gesicht und Lippen geschützt werden, nicht umsonst hat fast alle Lippenpflege einen Lichtschutzfaktor.
Das Angebot ist vielfältig, sei es Balea und Alverde – aus meinem Lieblingsdrogeriemarkt den Vertrauens dm, bebe und natürlich Labello, die alle regelmäßig neue Produkte ins Sortiment aufnehmen. Ganz neu aus dem Haus Labello ist der Vitamin Shake Cranberry & Himbeere. Ich habe schon einiges in der letzten Zeit darüber gelesen und gehört und bin natürlich neugierig geworden.

Britta von Beangel Blog hat mir den Labello Vitamin Shake zum Testen zur Verfügung gestellt, sie durfte über einen Produkttest von TRND die Lippenpflege selber testen, weitergeben und bekannt machen. Vielen Dank dafür an Britta für`s schicken und Mittesten.

100_5025

100_5032 100_5035

Mit dem Pflegestift habe ich noch ein Rezeptkärtchen bekommen für Himbeer-Joghurt-Shake und Cranberry & Himbeer-Smoothie, passend zum Inhalt. Hört sich absolut lecker an, das probiere ich demnächst auf jeden Fall aus, da wir im Moment absolut auf Smoothies stehen.

Der Labello Vitamin Shake enthält echte Cranberry- und Himbeerextrakte, Vitamin C und Vitamin E, sowie Provitamin B5. Der LSF (Lichtschutzfaktor) schützt vor UVA- und UVB-Strahlen, ein sehr wichtiger Faktor.

Zuerst einmal fällt die poppige Farbe des Pflegestiftes auf, rot und pinktöne gestrudelt. Dann kommt der Duft, der haut einen echt um, so fruchtig, nach Himbeere und Cranberry und das sehr intensiv. Auf den Lippen hinterläßt der Pflegestift eine cremige Konsistenz und eine leichte natürliche Farbe. Das Gefühl ist sehr angenehm und ich sage mal leicht seidig. Er hält gut lange an, sodass man nicht gleich wieder Auftragen muss, für mich ein großes Plus. Die Lippen werden sehr schön gepflegt und fühlen sich super weich an.

Natürlich ist er in der bekannten praktischen Größe und passt in jede Tasche, wobei im Sommer gut überlegt werden soll, wo er verstaut wird für unterwegs, die Hosentaschen ist hierfür sicher nicht gut geeignet, aber in der Handtasche oder im Rucksack passt es auf jeden Fall. Ich habe immer ein kleines Extratäschchen mit dabei, wo ich dann eben Lippenpflegestift, Feuchttücher, Kopfschmerztabletten und Taschentücher verstaut haben. Je nachdem welche Tasche oder Rucksack ich dann mitnehme, wandert das Täschchen mit dort hinein.

Labello ist einer der bekanntesten Lippenpflegestifte und dementsprechend gibt es auch ein umfangreiches Sortiment, wobei es auch immer wieder neue, ich nenne es mal Geschmäcker, gibt. Ob es nun die klassische Pflege sein soll, die fruchtige Variante, die Repair-Pflege oder für den Mann, hier gibt es für jeden Anspruch den richtigen Pflegestift.
Labello gibt es übrigens schon seit 1909 und das meine ich, spricht auf jeden Fall für sich. Immer weiter entwickelt für die verschiedensten Bedürfnisse. Übrigens, der Name Labello, der schon lange zur Marke geworden ist, ist aus den lateinischen Wörtern „labium“ (Lippen) und „bellus“ (schön) entstanden.

Mein Fazit:
Ich bin begeistert, mir gefällt er sehr gut und er passt perfekt zum Sommer. Labello sagt: Lippenpflege – so fruchtig und cremig wie ein Smoothie. Dem kann ich absolut zustimmen. Farblich finde ich sehr passend und nicht aufdringlich, passend für jede Gelegenheit. Mein Mann findet ihn auf jeden Fall „sehr lecker“ :)
Für mich ist er diesen Sommer absolut unentbehrlich.