Caroline Lenz: Dann klappt’s auch mit dem Doktor

Über Vorablesen habe ich wieder ein sehr schönes Buch lesen dürfen, was mich von Anfang an begeistert und in den Bann gezogen hat, ich konnte es kaum weglegen.
Anna Plüm, Kinderärztin mit einer eigenen Ambulanz ist hier die Hauptperson und als Leser nimmt man an Anna`s Leben teil und ist live dabei, bei allen Peinlichkeiten und auch schönen Ereignissen.

Ins erste Fettnäpfchen tritt sie an der Krankenhaus-Pinnwand – wo der neuste Tratsch per Zettel auf gehangen ist – denn neben ihr steht ein Typ mit Pullunder und ist so gar nicht ihrer Meinung, dazu noch ein Spaßverderber. Es soll nicht bei dieser einen Begegnung bleiben, denn der Pullundertyp stellt sich als Nils Denner raus, Psychologe mit dem Anna sich ein Büro teilt.

Es folgen im Laufe der Story viele Situationen, Gespräche und ja auch etwas mehr zwischen den beiden, und auch so mache Hindernisse und Missverständnisse.
Auch der Krankenhausalltag und Tratsch wird hier mit viel Witz erzählt, ich kann mir gut vorstellen, dass es einen Teil Wahrheit enthält, auch wenn ich das nicht beurteilen kann.

Mit einer gehörigen Portion Humor wird man immer wieder zum Lachen/Schmunzeln gebracht. Sehr schön: das Wochenende in Sylt mit dem „unwiederstehlichen“ Ben, dafür wird aus einem kleinen Koffer nach einigen Überlegungen ein riesiger Koffer, was absolut köstlich geschrieben ist. Zum Glück hat Anna den Typen rechtzeitig abgeschossen bevor es zum äußersten kommt, der ist einfach zum abgewöhnen :)

Sehr klasse auch die Gespräche mit ihre Mutter, gut das meine nicht so ist, ich würde verzweifeln :) Zudem wohnt auch noch ihre Kegelschwester, also die der Mutter im Haus von Anna und erzählt alles brühwarm der Mutter, natürlich nicht die Wahrheit, sondern das was sie sieht und die Schlüsse die sie daraus zieht.
…. oder, oder, oder. So gibt es viele wunderbare Situationen in dem Buch, die es lesenswert machen.

Der Schreibstil von Caroline Lenz ist locker, lockig, leicht und macht Spaß zu lesen. Sie schreibt für „dich und mich“ und das macht das Buch bzw. die Story zu einem ganz besonderen Lesevergnügen. Absolut TOP!

Als das Buch ankam sind mir direkt die bedruckten Buchseiten aufgefallen, einfach süß :) Passend zum Buchcover sind es Herzchen und das Bärchen. Auf dem beiliegenden Lesezeichen sind noch mehr Bücher mit bedruckten Buchseiten, das sieht richtig schön aus.

Ich habe es fast in einem Rutsch durchgelesen und finde es einfach klasse. Mir hat es sehr gut gefallen und ich kann es absolut empfehlen. Ein sehr schönes Buch, ich werde es sicher noch öfter lesen.

Ein  nicht so schöner Nebeneffekt, dass mich das Buch so gefesselt hat: Ich habe draußen im Garten gesessen und gelesen, zwar im Schatten, aber ich habe mir tatsächlich einen Sonnenbrand eingehandelt, normal bin ich nicht so anfällig.

„dann klappt`s auch mit dem Doktor“ ist der erste Roman von Caroline Lenz, die übrigens selber als Kinderärztin gearbeitet hat.

Caroline Lenz
Dann klappt’s auch mit dem Doktor
Genre: Roman
336 Seiten
Erschienen: 10. August 12
Ullstein Taschenbuch Verlag
9,99 Euro
ISBN-10: 3548283632