Smoothies und Co von Lebepur

Den Begriff Smoothies (aus dem englischen: smooth = fein, gleichmäßig, cremig) hat sicher jeder schon mal gehört, das sind lecker gemixte Getränke, die aus Fruchtmark oder Fruchtpüree gemischt werden. Hierbei werden die ganzen Früchte, bis auf Schale und Kerne, verarbeitet. Die Konsistenz ist cremig, sämig.
Es gibt aber auch ein fertiges Pulver, das sich zum Zubereiten von leckeren Smoothies und anderen Getränken verwenden läßt. Einer der dieses fertige Getränkepulver anbietet ist Lebepur.

Das Getränkepulver ist verwendbar für Smoothies, Joghurt, Milchshakes oder einfach mit Wasser und reich an Vitaminen und Antioxidantien. Das Pulver ist schonend gefriergetrocknet, ohne Zusatzstoffe und aus 100% feingemahlenem Obst und Gemüse. Dazu ist es kalorienarm, ballaststoffreich und auch für Veganer geeignet.

Die Zubereitung ist ganz einfach: für 200 ml 3 Eßlöffel Getränkepulver in den Shaker geben, Milch oder Waser dazu geben und kräftig schütteln. Durch das feine Sieb im Shaker gibt es keine Klümpchen und alles wird perfekt vermischt. 200 g Pulver reichen für etwas 10 Getränke, wobei mir auch 1 Eßlöffel weniger reicht, aber das muss man einfach selber probieren.

Aktuell gibt es folgendes Getränkepulver:
Himbeere pur, Bio (100% Himbeere)
Rote Beete-Beeren, Bio (Rote Beete (20%), Himbeere (30%), Apfel (30%), Erdbeere (20%))
Apfel-Kiwi, Bio (Apfel (40%), Birne (30%), Kiwi (20%), Spinat (5%), Sellerie (5%) )

Ich empfehle auf jeden Fall den Shaker, der im Shop für 4,90 Euro zu bekommen ist. Denn er mixt besser als beispielsweise der MixFix von Tupperware, der ja kein Sieb hat oder ein Milchaufschäumer, der ja auch fürs mixen verwendet werden kann.

Versandkosten und Zahlung:
Versandkosten Deutschland (pauschal): Vorkasse, Kreditkarte/ PayPal: 3,90 Euro
Versandkosten EU (pauschal): Vorkasse, Kreditkarte/ PayPal: 5,90 Euro
Versandkosten Welt: Vorkasse, Kreditkarte/ PayPal: ab 7,90 Euro, Versandkosten werden je nach Gewicht ermittelt.

Ich finde die Getränke absolut lecker, vor allem mit Milch, weil es richtig cremig aufgeschlagen wird. Außerdem haben die Shakes eine tolle Farbe und sehen absolut appetitlich und lecker aus.

Getestet habe ich: Rote Beete-Beeren und Apfel Brombeere (Himbeeren (30%), Äpfel (40%), Brombeeren (30%) ).
Bei der Verwendung von Mineralwasser, bzw. kohlensäurehaltigen Getränken, vor dem verschließen des Shakers mit einem Löffel ausquirlen. Sonst geht die Verschlußklappe durch den Druck auf und hinterläßt eine große Sauerei, also lieber nicht so probieren.

Ein paar kleine Rezepte findet Ihr auf der Webseite. Die Webseite ist sehr schön gemacht, mit vielen Zeichnungen bietet sie mal etwas ganz anderes und es macht Spaß sich dort umzusehen und viel zum Thema gesunde Getränke zu erfahren. Hier werden auch alle Fragen rund um Lebepur beantwortet und auch einiges zur Herstellung erklärt.

Mit Lebepur kann man sich einfach gesunde und leckere Getränke ins Haus holen. Sie sind schnell gemixt und absolut lecker. Probiert es auch mal.