das neue Lenor Vollwaschmittel

Ich bin über for-me-online Produkt-Botschafterin für das neue Lenor Vollwaschmittel. Mit insgesamt 8000 Testerinnen habe ich das Waschmittel getestet, geprüft und weiter gegeben.

Aktuell gibt es 3 Lenor Vollwaschmittel:
Sommerregen und weiße Lilie – erfrischend blumigen Duft von Lilien
Blüten Bouquet Color – frische Duft zarter Frühlingsblumen
Sonnenstrahl und Orangeblüte – mit den Aromen von Orangenblüten und Zitrusfrüchten

In meinem Starterpaket war enthalten:

Für mich:
– 1x Vollwaschmittel (Pulver) „Sommerregen & Weiße Lilie“
– Projekthandbuch mit vielen Infos und Hintergrundwissen
– Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Freunden, Verwandten und Kollegen

Zum Weitergeben an Freunde, Bekannte und Verwandte:
– 20x Proben Lenor Vollwaschmittel (Pulver) „Sommerregen & Weiße Lilie“
– 2x Coupon (Wert 2€) für Lenor Vollwaschmittel
– 1x Coupon (Wert 0,50€) für Lenor Weichspüler Ihrer Wahl

Beim Öffnen kam mir schon ein ganz besonderer Duft entgegen, der mich schon direkt begeistert hat.
Es ist schon erkennbar, dass es Waschmittel ist, aber es kommt ein sehr angenehmer, milder Duft dazu, ein richtiger Wohlfühl-Duft.

Bei einem mittleren Waserhärtebereich, den haben wir hier, ist für leicht verschmutze Wäsche eine Pulvermenge von 70 ml angegeben, für normal verschmutze 130 ml, für stark verschmutze 195 ml und für sehr stark verschmutze Wäsche 260 ml. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass ich ganz gut mit der kleineren Menge auskomme, oft weniger, somit ist mein Waschmittel entsprechend ergiebig.

Das Lenor-Paket hat 1,44 kg und ist für 18 WL. Für alle Temperaturen 20°, 40°, 60° und 95°.
Hinten auf der Verpackung natürlich alle Infos zur Dosierung, Inhaltstoffe, Kontakt und mehr.
Die Proben haben 80 ml und je nachdem wie viel Wäsche Ihr habt, reicht auch weniger.

Der Duft ist am Anfang schon etwas stark, was ich jetzt aber absolut nicht schlimm finde, im Gegenteil, denn so riecht die Wäsche auch noch lange nach dem Waschen und Trocknen frisch und sauber. Und die Duftintensivität läßt leicht nach.
Wir wohnen im ersten Stock im Einfamilienhaus und die Waschmaschine ist im Keller, schon im Flur riecht es nach frisch gewaschener Wäsche, sowohl wenn sie noch in der Maschine ist, wie auch wenn sie zum Trocknen auf der Leine hängt, was sehr angenehm ist. Selbst noch Tage später habe ich den Duft im Keller gehabt (das haben auch meine Mittester bestätigt). Auch wenn ich draußen im Garten die Wäsche trockne bleibt der Lenor-Duft erhalten.

Eigentlich verwende ich lieber flüssiges Waschmittel, lasse mich aber auch schon mal zum Pulver verleiten. Ich habe manchmal das Gefühl, dass mit Pulver die Wäsche irgendwie nicht richtig sauber wird, weil es sich vielleicht nicht richtig auflöst, auch habe ich schon manches Mal weiße Pulverreste in der Wäsche, was natürlich bei meiner überwiegend schwarzen und dunkeln Kleidung auffällt.
Ich habe jetzt schon öfter mit dem Lenor gewaschen und bisher keine Probleme mit Pulverresten gehabt. Das ist für mich noch ein großes Plus für Lenor.
Die Wäsche fühlt sich sehr angenehm an und ich habe auch das Gefühl, dass sie glatter ist wenn ich sie nach dem Trocknen abnehme.

Meine Mundpropaganda:
Auf einem Geburtstag am 23. Juli habe ich Proben weiter gegeben und der erste Eindruck war schon positiv. Alle haben sich auf`s ausprobieren gefreut. Wir haben dann noch einige Tipps und Ideen ausgetauscht.
2 Wochen später, am 7. August haben wir uns fast alle auf dem nächsten Geburtstag wieder getroffen und alle waren absolut begeistert. Der Duft ist sehr gut angekommen und auch das Waschergebnis ist sehr gut. Mein Onkel hatte nur wenig Wäsche und hat ½ Tütchen, also 40g genommen, was dabei ausgereicht hat.

Mein Fazit:
Ich bin wirklich begeistert vom Lenor Vollwaschmittel und möchte jetzt auch unbedingt die beiden anderen Varianten ausprobieren. Dazu gibt es im Moment auch einige Gutscheine, sodass sich ein Test doppelt lohnt.

Hier gibt es jeweils einen Gutschein für 2,00 Euro:
für mehrere Märkte
für real

Ich werde Lenor auf jeden Fall öfter kaufen, denn so kann ich mir auch bei tristem Wetter und schlechter Laune die gute Laune ins Haus holen.

Übrigens, Lenor ist von P&G (Procter & Gamble), auf der Lenor Webseite bekommt ihr mehr Infos und könnt Euch auch eine Dosierhilfe bestellen. Der Hinweis ist im oberen Bereich.

Auch auf Facebook ist Lenor mit einer sehr schönen Fanseite zu finden.