Brandnooz Genuss Box Januar 2021 – Köstliche Neujahrsvorsätze – probier was Feines

Brandnooz Genuss Box Januar 2021 – Köstliche Neujahrsvorsätze – probier was Feines

21. Februar 2021 Aus Von Anja

Ganz nach dem Motto „Köstliche Neujahrsvorsätze – probier was Feines“ war die brandnooz Genuss Box im Januar gut gefüllt. Unser Lieblingsprodukte: Little Lunch Lieblingssauce und Baileys Chocolate Truffle Bar. Leider ging ein Produkt gar nicht und das ist auch, so leid es mir tut, im Müll gelandet, denn ich wüßte nicht, wem ich das hätte weitergeben können.

Naturata Hartweizen Spirelli 2,79 Euro • 500 g

Für die Spirelli werden 100% Durum demeter-Hartweizen von biodynamisch arbeitenden Landwirten aus dem italienischen Piemont verwendet. Den typisch guten Biss und die optimalen Kocheigenschaften bekommen die Teigwaren aufgrund der schonenden Verarbeitung und den besten bio- dynamisch erzeugten Rohstoffen. Naturata ist mit eines der führenden Unternehmen für biologisch erzeugte Lebensmittel. Die Produkte sind von höchster Qualität und werden nachhaltig und oft CO2neutral hergestellt.

Nudeln gehen bei uns immer. Diese Nudeln sind sehr lecker, schön bissfest und haben eine angenehme Konsistenz. Sie nehmen auch gut die Sauce auf, für mich als Saucenfan perfekt.

No Sugar Sugar Fruchtaufstrich Erdbeere 4,99 Euro • 260 g

Für den Fruchtaufstrich werden ausschließlich die aromatischsten Erdbeeren vom Feld verwendet, damit ein Fruchtanteil von mindestens 80% erreicht wird. Zum Süßen des zuckerfreien Aufstrichs werden der natürlich und kalorienfreie Zuckerersatz Erythrit + Stevia verwendet. Das junge Unternehmen No Sugar Sugar vertreibt seit 2015 unter seiner gleichnamigen Marke zuckerfreie, vegetarische und teils auch vegane Produkte.

Eigentlich mag ich keine reine Erdbeer-Marmelade, es sei denn sie ist selber gemacht. Aber diese finde ich gut. Mir gefällt, dass sie ohne Zucker, stattdessen mit Zuckerersatz gesüßt ist. Das würde ich mir auch für Gelierzucker wünschen.

Little Lunch Lieblingssauce 1,99 Euro • 250 g • Launch Februar 2020

Von Little Lunch gibt es leckere und gesunde Produkte aus hochwertigen Bio-Zutaten, ohne künstliche Zusatzstoffe und immer im Glas. Die Lieblingssauce Dal Masala mit Kichererbsen und roten Linsen (in der Box) ist kombiniert mit der klassischen Gewürzmischung der indischen Küche, die Little Lunch Lieblingssauce Tomate Klassik mit sonnengereiften Tomaten und frischem

Little Lunch kenne ich schon einige Jahre aus „Die Höhle der Löwen“ und finde die Produkte wirklich gut. Suppen habe ich schon öfter probiert, die Sauce jetzt das erste Mal. Die Sauce Dal Masala ist sehr lecker, ich habe sie unter Nudeln gerührt und mit etwas leichter Sahne verfeinert. Ich kann mit gut vorstellen, dass die Sauce Tomate Klassik auch sehr gut schmeckt.

Grünberg Gewürzmanufaktur Bio-Gewürzmischung 3,99 Euro • 45 g

Die Bio-Gewürzmischungen aus der Grünberg Gewürzmanufaktur sind für die italienische Küche konzipiert. Die Beste Bolo (in der Box) für die Bolognese-Sauce und Basta für Pizza und Pasta zaubern Italien ins Essen. Die Grünberg Gewürzmanufaktur wurde 2012 gegründet und bietet hochwertige Bio-Gewürze mit einem ansprechenden Design und nachhaltigen Pappwickeldosen. Die Gewürze werden in sorgfältiger Handarbeit abgefüllt.

Leider ging bei mit beim Versuch die Dose zu öffnen die Lasche aus Plastik kaputt, sodass sie nicht mehr wie geplant zu öffnen war. Ich habe sie erstmal zur Seite gestellt um zu überlegen, wie ich die Dose nun auf bekomme. Eigentlich schade, denn ich finde Streudosen sehr praktisch. Die meisten Gewürze werden bei uns in Streudosen umgefüllt und liegen so sortiert in der Schublade.

Sens Pleasure Cricket Protein Bar 1,99 Euro • 40 g

Der Riegel mit Zartbitterschokolade, Sauerkirsche, Mandeln und Grillenmehl enthält Protein, Fettsäuen und Ballaststoffe. Seit 2016 bietet Sens ein großes Sortiment von Eiweißriegeln bis Pasta und verwendet Grillenmehl als Proteinquelle.

Produkte mit Insektenmehl u.ä. gehen leider gar nicht, ich kann mich dazu nicht überwinden so etwas zu essen. Wer es mag, sehr gerne – aber ohne mich.

Baileys Chocolate Truffle Bar 1,29 Euro • 35 g • Launch September 2020

Baileys The Original Irish Cream Likör aus cremiger Sahne, aromatischem Kakao und duftenden Vanilleschoten in einer zartschmelzenden Schokoladenhülle in Riegelform. Der irische Schokoladenhersteller LIR Chocolates ist Spezialist für Premium Pralinen, gefüllte Schokolade und kreative Schokoladenformen. Die Schokoladenmanufaktur hat auch schon mehrere Auszeichnungen bekommen.

Mein Mann mag Baileys ziemlich gerne und auch die Schokoladen. So habe ich ihm gerne diese Schoki überlassen, mein Sohn und ich habe aber auch eine probiert. Wir finden sie alle sehr lecker, davon könnte es noch viel mehr geben und auch gerne öfter in der Box.

PEMA Eiweißbrot herzhaft mit Sauerkraut 1,99 Euro • 375 g

Mit Eiweiß angereichert gibt dir das Brot ordentlich Kraft und Energie. Es enthält 60% weniger Kohlenhydrate als normales Vollkornbrot. Seit 1950 backt das Familienunternehmen PEMA naturreine Roggen-Vollkornbrote. Als kleiner Handwerksbetrieb ist es zu einem international erfolgreiches Unternehmen geworden und steht für naturreinen Brotgenuss.

Das Brot ist eigentlich sehr lecker, ich mag auch gerne Vollkornbrot. Was mich aber stört ist das Sauerkraut, das leider teilweise zu groß ist und deshalb für mich nicht ins Brot passt. Ich finde es sehr unangenehm beim Essen, auch wenn ich Sauerkraut mag.

JUST T Bio Tee 3,99 Euro • 20 Teebeutel • Launch Juli 2020

Tee geht auch nachhaltig. Der Bio Grüne Tee Dynamic Day mit Matcha und Grapefruit (in der Box) belebt die Sinne und gibt Energie für den ganzen Tag. Der Bio Früchtetee Apple Moringa Affair mit Apfel, Quitte und dem Superfood Moringablatt. Just T blickt auf 140 Jahre Teekompetenz zurück und verbindet überraschende Aromen, innovative Rezepturen mit einem ausgeprägten Nachhaltigkeitsbewusstsein.

Tee trinke ich sehr gerne, am liebsten Früchte- und Kräutertees. Grüner Tee ist nicht so ganz mein Fall, kommt immer drauf an. Dieser Tee ist ok, auch wenn ich ihn etwas stark finde.

The Wild Snack Co. Bio-Kartoffelchips je 0,99 Euro • je 40 g • Launch November 2020

Die knusprigen Bio-Kartoffelchips von The Wild Snack Co. in den Sorten Sourcream & Onion mit ein wenig Knoblauch und Petersilie und Paprika & Tomate mit etwas Oregano und einer Prise Chilipfeffer. The Wild Snack Co. verwendet ausschließlich natürliche Zutaten, keine Konservierungsstoffe und ohne Zusatz von Zucker. Die Kartoffelchips schmecken wie selbstgemacht.

Ich finde beide Sorten sehr lecker und wenn sie auch noch aus natürlich Zutaten sin, immer her damit.