Meine DIY-Küche. 44 x selbstgemacht von Granola bis Kimchi

[Enthält Testprodukt(e) und /oder Werbung] Vor einigen Wochen wurde ich über Vorablesen für ein tolles Buch ausgelost:

Meine DIY-Küche. 44 x selbstgemacht von Granola bis Kimchi.

Ich bin zwar nicht die große Köchin, mixe aber gerne etwas zusammen und mache gerne Produkte selber, die man der Einfachheit halber lieber kauft. Dafür kann ich besser backen, na irgendwas muss ich ja besser können als mein Mann, er kocht nämlich sehr gut.

Ich finde Selbstgemachtes ist immer ein nettes Mitbringsel und läßt sich verschenken z.B. mit einem passenden Rezept, das bietet sich bei den Gewürzmischungen, Senf, Ketchup und Pasten perfekt an.

Und da sind wir auch schon bei meinen Favoriten aus dem Buch, wobei mir eigentlich alles sehr gut gefällt.
Wir experimentieren gerne mit Gewürzen und haben auch eine große Schublade voll mit Tupperware Gewürzdosen.

Mit gefallen sehr gut die Mischungen für die Aromatisierten Salze, wie Thymian-Zitronen-Salz, Vanille-Zitrus-Chili-Salz, Kaffee-Gewürz-Salz oder auch das Blütensalz. Es muss nicht immer das einfache Salz sein.
Auch für mich Backmaus ist einiges dabei.
Die Gemüse-Chips wollte ich schon längst mal selber machen, nun habe ich auch eine passende Anleitung.
Vieles ist Veggie, finde ich super, ich esse ja nicht so gerne Fleisch. Ok es sind auch zwei Fischrezepte (Sushi und Lachs) dabei, Fisch esse ich gar nicht, aber das muss ich dann ja auch nicht machen. Das Buch hat so viele andere tolle Rezepte für mich.

Ich habe hier mal einen Screen des Rezepte-Registers aus der Leseprobe von Vorablesen:

Die step-by-step-Fotos und die ausführlichen Beschreibungen machen das Nachmachen (was für ein Satz) einfach. Ich persönlich habe sehr gerne Fotos dabei.
Dazu gibt es für viele Rezepte Anwendungsvorschläge, das finde ich total klasse, so als kleine Anregung.
Auch das kleine Format 17×17 cm finde ich praktisch. Es passt auch gut auf meinen halbhohen Küchenschrank, hier habe ich einige ausgesuchte Koch-und Backbücher stehen.

Ob süß oder sauer, außergewöhnlich oder einfach, in diesem Buch gibt es von allem etwas. Vieles ist schnell gemacht, auch auf Vorrat. Eine kreative Küche für alle.

Mehr Infos zum Buch inkl. Leseprobe gibt es bei Vorablesen.

Agnes Prus und Yelda Yilmaz – Meine DIY-Küche. 44 x selbstgemacht von Granola bis Kimchi
Verlag: Stiftung Warentest
Erscheinungstermin: 19. September 2017
ISBN: 978-3-86851-459-9
Preis: 16,90 Euro

Merken

Merken

Merken

Offenlegung:
Ich durfte das Buch bei Vorablesen lesen.