Leitfaden Marketing Automation – Torsten Schwarz

[Enthält Testprodukt(e) und /oder Werbung] Vor einiger Zeit erreichte mich das neue Marketing Buch von Torsten Schwarz. Der ausführliche Titel:
Leitfaden Marketing Automation
Digital neue Kunden gewinnen: Vom Lead Management über Big Data zum Lifecycle Marketing

Marketing Automation

Ich habe im November 2010 mein Fernstudium als Marketing-Referentin abgeschlossen und beschäftige mich auch schon länger mit Marketing. Zum einen finde ich es sehr interessant, es ist sehr umfangreich und zum anderen kann viel damit erreicht werden. Umfangreich ist auch ein gutes Stichwort, denn Marketing begegnet einem immer wieder und ist nicht nur umfangreich sondern komplex. So habe ich nicht nur noch meine Studienunterlage, sondern auch Bücher und E-Books, die ich mir immer wieder heran hole.

Auch wenn es sich hier um ein Fachbuch handelt, ist es verständlich geschrieben.
Einige Themen sind mit Bilder und Diagrammen veranschaulicht. Seitlich neben den Texten finden sich Schlagworte zur Übersicht. Hier kann schnell gesuchtes gefunden werden oder wenn es besonders interessiert. Alles ist mit aussagekräftigen Überschriften unterteilt, was auch eine sehr gute Übersicht gibt. QR-Codes leiten weiter zu passenden Webseiten und nach jedem Kapitel ist weiterführende Literatur angefügt.
So ist das Buch, ich nenne es mal aufgelockert und nicht so steif. In diesem „Format“ sind alle Bücher von Torsten Schwarz, was ich sehr schätze. Hier kann man Marketing verstehen und ist nicht Fachlatein ausgeliefert.

Marketing Automation1 Marketing Automation

Leitfaden Marketing Automation von Thorsten Schwarz vorgestellt

Als Unternehmen darf heute das Internet nicht mehr außer Acht gelassen werden. In Kombination mit dem klassischen Marketing können neue Kunden gewonnen werden und das führt am Ende dazu, dass der Erfolg steigt.
Für manche Unternehmen sind auf den ersten Blick die Möglichkeiten nicht direkt ersichtlich, das Buch gibt hier Hilfestellung, insbesondere an 21 Praxisbeispielen von Unternehmen.

Inhaltsverzeichnis

Automatisierung im digitalen Marketing – Torsten Schwarz
Big Context – wie Daten die Kommunikation verändern – Franziska von Lewinski
Banken, Big Data und Digitalisierungen – Evelyn Damiani, Jens Frühling, Michael Tirpitz
Von Mensch zu Mensch – es bleibt dabei – Christoph Pause
Big Data: Der neue Katalysator für Business und andere Intelligenz – Gottfried Vossen
Ist Marktwirtschaft der beste Datenschutz? – Tim Cole
Digital Dialog Insights 2014 – Fokus Data Management – Harald Eichsteller, Jürgen Seitz
Digitale Analysekultur – Realtime, Trends und Optimierungen – Timo Aden
Lead Management und Marketing Automation im B2B – Reinhard Janning
Inbound-Marketing: Die Zukunft des Marketings? – Olaf Kopp
Integrierte Social-Media-Kommunikation – Stephanie Wörmann
Marketing Automation: Alter Rechtsrahmen – neues Marketing? – Jens Eckhardt
Warum jedes Unternehmen einen einen Digital-CEO braucht – Harald R. Fortmann

Praxisbeispiele
21 Praxisbeispiele von Unternehmen, die es besser machen – Torsten Schwarz

Dialogmarketing entlang des Kundenlebenszyklus
Marketing Automation von E-Plus bis Uvex – Henrik Salzgeber
myphotobook weckt intelligent auf – Philip Nowak
Wie CarDelMar automatisiert reaktiviert – Ulf Richter
Effektiver Kundendialog mit Musicalbesuchern – Alexander Kull
Visionapp nutzt Marketing Automation für Events – Reinhard Janning

Marketing Automation im Onlineshop
Küchenhändler macht aus Kaufabbrechern Kunden – Nadine Bär
Modeshop rettet Umsatz verlorener Warenkörbe – Andreas Landgraf
BTI optimiert Bestellprozesse für das Bauhandwerk – Alexandra Bäuerle
Kundendialog und Customer Journey bei Brille24 – Dirk Thum

Big Data: Mehr Informationen für den individuellen Dialog
Wie tegut große Datenmengen sicher im Griff hat – Evi Richard
Ohne Umleitung zum neuen Auto – Ralf Schobert
Fotocommunity verdoppelt Klicks mit Pre-Targeting – Sebrus Berchtenbreiter
Bessere Conversion Rates im B2B-Onlineshop – Lukas Schröder
Ticketverkauf mit automatischem Lead Management – Katrin Meier
ING Belgien: Mehr Abschlüsse durch Scoring – Steffen Stahl

Content Marketing: Die richtigen Inhalte an die richtige Zielgruppe
AEB betreibt erfolgreiches Content Marketing – Martin Philipp
Payback optimiert mit Content Processing – Stefan von Lieven
Automatisierte Werbedruck-Optimierung im Verlag – Frank Strzyzewski
Trigger-Mails mit Gutscheincodes bei mydays – Elisabeth Paech
Fahrradshop setzt auf intelligente Partnersuche – Birgit Linke
Elektronikmarkt macht mit Regelverstoß mehr Klicks – Stefan Appenrodt

Anhang
Autorenvereichnis
Stichworte

Herausgeber: Torsten Schwarz
288 Seiten
Printausgabe im absolit-Shop
Preis: 29,90 Euro

PDF-Version und ePub-Version im absolit-Shop
Preis: 21,00 Euro
Verlag: marketing-BÖRSE

Leseprobe zum Download bei marketing-BÖRSE

Mein Fazit zum Leitfaden Marketing Automation von Thorsten Schwarz

Auch dieses Buch ist für mich wieder sehr interessant zu lesen und in den Praxisbeispielen Hintergründe zu einzelnen Unternehmen zu erfahren. Wußtet ihr, dass Payback eine der größten Marketingplattformen ist und jährlich über fünfhundert Millionen Newsletter mit Angeboten der Partnerunternehmen verschickt? Das ist schon eine beeindruckende Menge und ich bin ein Newsletter-Empfänger davon und oute mich auch mal als langjähriger Payback-Kundin und Fan.
Und so gibt es vieles zu erfahren in diesem Buch, sehr gelungen, wie auch die anderen Bücher.

Ich habe schon einige Bücher von Torsten Schwarz die ich für euch auch rezensieren durfte. Vor 2 Jahren habe ich ihn auf der dmexco in Köln persönlich für ein kleines Gespräch treffen können. Dort habe ich auch das letzte erschienene Buch von ihm bekommen. Schaut einfach mal bei meinen Rezensionen nach wenn ihr mehr lesen möchtet.

Offenlegung:
Das Buch wurde mir im Rahmen eines Produkttestes von marketing-Börse Verlag zur Verfügung gestellt.