Wir haben eine neue Hecke

Wir haben eine neue Hecke

19. Juli 2020 Aus Von Anja

Schon im März haben wir eine neue Hecke gesetzt.
Mal eben 42 Meter, 84 Heckenpflanzen.

Die alte Hecke stand gut 40 Jahre und dementsprechend hat sie, vor allem in den letzen Jahren sehr gelitten. Gerade die doch sehr heißen und trockenen Sommer haben ihr zu Schaffen gemacht und viele Heckenstücke kaputt gewesen sind.
Mich selber hat immer gestört, dass sie nur im Frühling und Sommer grün gewesen ist und im Herbst und Winter jeder in den Garten hineingucken kann. Seit wir jetzt in der unteren Wohnung wohnen, habe ich das noch bewußter wahrgenommen und so habe wir uns dann zu einer neuen Hecke entschieden.

 

Mal eben die alte Hecke raus, Wurzeln ausbuddeln, Graben ziehen und neue Hecke rein – ganz einfach!
Von wegen, die Wurzeln waren extrem hartnäckig und haben sich nur wiederwillig entfernen lassen.

Nach viel Arbeit war es geschafft und die Hecke geschreddert, sie kommt auf den Boden um die neue Hecke herum.

Auch wenn es nicht so aussieht, die Pflanzen sind zwischen 1,80 ud 2,00 Meter hoch.
Sie machen sich wirklich gut.