Wir podden beim Waschen

[Enthält Testprodukt(e) und/oder Werbung] for-me-online und auch TRND haben Produkttester für die Ariel 3in1 PODS Waschmittel gesucht. Ich habe mich beworben und hatte bei beiden Portalen Glück, das ich ausgewählt wurde.
So testen wir nun seit Mitte Februar die Ariel und Lenor PODS, denn die gab es als Zugabe.

Ariel Compact 3in1 PODS Colorwaschmittel 
10 x Ariel Compact 3in1 PODS Vollwaschmittel 
10 x Lenor PODS Vollwaschmittel

In dem großen Testpaket haben wir bekommen:

1 x Ariel Compact 3in1 PODS Colorwaschmittel (für 16 Waschladungen)
10 x Ariel Compact 3in1 PODS Vollwaschmittel Probiergröße
10 x Lenor PODS Vollwaschmittel Probiergröße

Ich verwende am liebsten Flüssigwaschmittel oder auch PODS, bisher habe ich die von Lenor oder Persil verwendet. Pulver habe ich schon klumpig gehabt, weil er Karton nass geworden ist und da habe ich auch bei dunkler Wäsche öfter Waschmittelrückstände. Da wir zu 90% dunkle Kleidung haben ist das bei uns wichtig. Deshalb gibt es Pulver schon ewig nicht mehr bei uns.

Vorteile der Ariel 3in1 PODS

3-Kammern-Waschmittel, das aufeinander abgestimmte Inhaltsstoffe für saubere Wäsche enthält.
Leistungsstarke Reinigungstechnologie für strahlend reine Wäsche, die deshalb länger wie neu aussieht.
Vordosiert und einfach anzuwenden.
Fasertiefe Reinigung und Pflege der Kleidung.

Das gilt auch ebenso für die Lenor 3in1 PODS.

Nachteile der Ariel 3in1 PODS

Sie sind preislich schon hoch, jedoch gibt es auch oft Angebote.
Bei den PODS ist nicht erkennbar, ob es das Color- oder Vollwaschmittel ist.

Zu diesem Produkttest gibt es eine Facebook-Gruppe, in der sich die Tester austauschen und von ihren Erfahrungen berichte.
Was da manche für Probleme haben: Die PODS lösen sich nicht auf, das Waschmittel klebt an der Kleidung, die Wäsche riecht nicht gut genug, zu wenig oder zu viel, bekommt Flecken nicht alle raus, dunkle Kleidung verliert die Farbe, nicht Umweltfreundlich, Plastikverpackung nicht gut für die Umwelt, zu teuer …. .
Ich kann das meiste davon absolut nicht nachvollziehen.

Thema Duft:
Der Duft ist genau richtig und sowohl bei Ariel als auch Lenor angenehm, wobei die Lenor PODS einen stärkeren Duft haben. Auch im Schrank habe ich immer noch einen leichten Duft und ich finde er hält auch in der Kleidung, das gefällt mir gut

Thema Auflösen:
Die PODS müssen als erstes in die Waschmachine, dann erst die Wäsche. Wir haben eine große Waschmaschine und ich habe die Erfahrung gemacht, dass auch ein POD reicht, obwohl lt. Angabe ab 6+ Kg Maschinenladung 2 PODS verwendet werden sollen.
Egal mit welcher Temperatur wir waschen, die PODS lösen sich immer auf.

Thema Preis:
Ok, im „Normalpreis“ sind die PODS schon teuer, aber mal ehrlich, es gibt so oft Angebote, bei denen man dann entsprechend einkaufen kann.
Ich habe zuletzt die Lenor PODS für 2,75 Euro gekauft, das ist absolut ok.

Thema Umwelt:
Hier füge ich mal einfach einen Screen einer Antwort zu diesem Thema von Ariel ein, das erklärt es perfekt:

Die PODS zum Weitergeben sind in Plastik verpackt, viele bemängeln die Größe der Verpackung. Ich sehe hier aber einen Grund drin, denn was auf der großen Verpackung steht an Hinweisen, Dosierung usw. muss ja auch entsprechend weiter gegeben werden und so finde ich die PODS zum Weitergeben schon passend. Und mal ehrlich, die sind für einen Test und nicht für den Dauergebrauch einzeln verpackt.

Die Aufbewahrung in einer Plasikkiste hat auch seinen Grund, denn die PODS haben eine Wasserlöslich Folie, dürfen somit nicht feucht werden, deshalb wäre beispielsweise eine Pappverpackung ungeeignet, denn diese kann schnell feucht werden oder ist Wasserspritzern ausgesetzt. Hinweis auf der Packung: Kühl und trocken lagern.
Unsere Waschmachine steht im Keller, da sind sie perfekt aufgehoben.

Und außerdem kann die Kiste zum einen nachfüllen, hier könnte man über einen Nachfüllpack nachdenken, denn bisher habe ich nur einmal einen von Spee gesehen.
Oder man verwendet sie weiter, ich habe z.B immer eine Kiste am Trockner stehen, da kommt der Dreck rein. Es können auch Putztücher rein, kleine Tuben und und und.

Thema Flecken:
Waschmittel ist kein Wundermittel und manchmal ist das halt so bei hartnäckigen Flecken, das die Wäsche vielleicht zweimal gewaschen werden muss oder man ein Fleckmittel zufügen muss, wie z.B. Vanish, das verwenden wir vor allem für die Arbeitswäsche von meinem Mann.

Unser Fazit:
Wir sind absolut zufrieden und werden auch weiterhin die PODS kaufen. Die PODS sind super. Schnell dosiert, gutes Waschergebnis, praktische Aufbewahrung.

Ich habe es nicht so mit der Dosierung und muss zugeben ich verwende Waschmittel nach Gefühl. Ja ich weiß, das ist nicht richtig so.
Die PODS sind vordosiert und haben genau die richtige Menge an Waschmittel für eine Maschine.

Auch meine Mittester, die von mir die Probiergrößen bekommen haben, sind durchweg zufrieden und haben auch nur positive Erfahrungen gemacht.