brandnooz Genuss-Box Juni 2017 – Von der Sonne verwöhnt

Die brandnooz Genuss-Box im Juni steht ganz unter dem Thema „Von der Sonne verwöhnt“ und gibt schon ein kleines bisschen Urlaubsfeeling.
Es sind wieder sehr leckere Produkte dabei, aber seht selber.

Davert 5-Minuten-Quinoa 180 g / 3,49 Euro / Launch Juni 2016

Der schonend vorgegarten 5-Minuten-Quinoa von Davert ist besonders schnell und leicht zubereitet, er wird nur mit heißem Wasser aufgegossen und in fünf Minuten ist er servierfertig. Ideal als Salate, Gemüsepfannen oder ausgefallene Nachspeisen.

Quinoa war für mich erst etwas gewöhnungsbedürftig, inzwischen mag ich ihn aber recht gerne. Ich gieße ihn mit Gemüsebrühe auf, so habe ich noch einen leicht würzigen Geschmack.
Da das Unternehmen und somit auch ein Werksverkauf in Ascheberg ist, nicht allzu weit von uns entfernt, werde ich mal hinfahren.

PureRaw Kakaobohne Criollo 30 g / 3,00 Euro / Launch August 2010

Die Kakaobohne Criollo gehört zu einer der weltweit edelsten Kakaosorten und hat einen feinherben Geschmack. Die Bohnen werden schonend getrocknet und sind reich an wertvollen Inhaltsstoffen. Sie können als Rohkostsnack, mit Früchten oder als Extracrunch auf Desserts verwendet werden.

So recht weiß ich damit noch nichts anzufangen, mal sehen. Interessant finde ich es jedenfalls, ist mal etwas anderes.

foodloose Bio-Nussriegel 35 g / 1,49 Euro / Launch Mai 2011

Die lecker-exotischen Bio-Nussriegel haben alle einen besonderen Geschmack, denn sie origentieren sich an Indien („Delhi Delight“), Kalifornien („Frisco Crisp“), Sahara („Sahara Dragon“) – in meiner Box, und Nachbars Garten („Garden Gusto“).
Sie sind vegan, gluten- und laktosefrei und werden in Bioqualität hergestellt.

Der Riegel ist nicht so dick, finde ich persönlich schon mal super. Geschmacklich top, schön fruchtig und nicht zu süß.

Doña Chonita Mole Adobo 350 g / 3,49 Euro / Launch Januar 2011

Die Doña Chonita Adobo Chiligewürzpaste ist vielseitig verwendbar, z.B. als würziger Dip für Tortillas oder Geflügel, dazu die Paste mit Crème fraîche oder Schmand vermischen. Pur zu kalten und warmen Speisen oder unter Saucen.

Ich muss ehrlich sagen, die Verpackung bzw. die Gestaltung selber finde ich alles andere als ansprechend. Bei mir ist die Gewürzpaste mit ins Chili Con Carne gekommen und hat dem ganzen eine gewisse Schärfte gegeben.

Freche Freunde Knusper-Rädchen 2x 25 g / 0,89 Euro / Launch August 2015

Der freche und nährwertbewusste Knuspersnack mit Gemüse, das sind die Knusper-Rädchen. Sie schmecken nach Mais und Tomate und haben keine Zusatzstoffe. Das Unternehmen Freche Freunde bietet gesunde Snacks für Kinder und gehört zur Obst- und Gemüsefamilie von erdbär. Mit den Produkte sollen Kinder spielerisch an gesunde Ernährung heranführen werden, für Kinder eine schöne Idee.

Sie waren doch sehr trocken und pappig und haben sich ganz schnell im Mund aufgelöst. Muss ich jetzt aber nicht nochmal haben. Für kleinere Kinder aber sicher perfekt.

no-limit Superfood Drink 275 ml / 1,88 Euro / Launch Januar 2017

Der natürlichen Superfood Drink von no-limit mit Guarana, Moringa und Granatapfel. Guarana ist ein natürlicher Wachmacher und liefert 32 mg Koffein auf 100 ml.

Solange ein Getränk nicht vegan ist oder gesund aussieht ist mein Sohn immer gleich dabei, so hat er natürlich auch diesen Drink bekommen. Hat ihm recht gut geschmeckt.

Biovegan Dessertcreme 68 g / 1,79 Euro / Launch April 2014

Die vegane Dessertcreme von Biovegan in den Geschmacksrichtungen „Kokos“, (in meiner Box) „Vanille“ und „Schoko“ ist in 5 Minuten servierfertig. Mit Milch oder Sojadrink mixen und wer mag kann Früchte oder Kekse dazugeben.
Die Produkte des Familienunternehmens sind ohne tierische Zutaten, Hefezusätze und Laktose hergestellt, so bleiben sie naturbelassen.

Irgendwie ist mir die Creme überhaupt nicht fest geworden. So habe ich dann daraus Eis gemacht und die Creme in Eisförmchen gefüllt.
Lecker war sie, sehr lecker und auch nicht zu süß.

Moritz Rapskernöl Bio 500 ml / 3,99 Euro / Launch Mai 2013

Das Rapskernöl Bio von Moritz hat einen nussig-milden Geschmack und ist ideal zum Kochen, Backen und für Kaltes. Hergestellt ohne Gentechnik überzeugt die Rapssaat aus ökologischem Anbau mit wertvollen Inhaltsstoffen, diese bleiben dank der schonenden Kaltpressung erhalten.

Ich habe das Rapsöl jetzt im täglichen Gebrauch verwendet, also zum Braten, in Salat oder im Kuchen. Eine gesunde und leckere Alternative.

Veganz Schoko-Kokos Creme 200 g / 5,99 Euro / Launch März 2016

Die vegane Schoko-Kokos Creme von Veganz ist eine Neuinterpretation des „Kayas“ – eines traditionellen Brotaufstrichs aus Südostostasien. Tropische Zutaten wie Kokosblütenzucker und Kokosöl werden mit Schokolade verfeinert und bringen damit Abwechslung auf den Frühstückstisch oder in die Backstube.

Schokocreme und Kokos geht bei mir immer und so passt auch die Creme. Sie ist superlecker, mit leichten, nicht zu dominierenden Kokosgeschmack. Also genau meins.

BeautySweeties Saure Katzen 125 g / 1,99 Euro / Launch Januar 2016

Die BeautySweeties Saure Katzen haben 25 % Fruchtsaft und sind in den Geschmacksrichtungen Apfel, Kirsche und Zitrone. Darin stecken die Beauty-Zutaten Coenzym Q10, Aloe Vera, Kollagen und Biotin. Dazu sind sie vegan.

Liest sich wie eine Creme, schmeckt aber extrem lecker  Der Fruchtgeschmack kommt richtig gut durch, gerne könnten sie noch etwas saurer sein, aber so passt es auch.

PEMA 6-Sorten Brotkorb 500g / 1,99 Euro / Relaunch Februar 2016

Der Brotkorb von PEMA beinhaltet 6 Sorten frische Vollkornbrote, einzeln zu je 2 Scheiben verpackt. Alle Brote sind mit erlesenen Zutaten wie Roggen, Hafer und Leinsamen zubereitet.
Das Familienunternehmen PEMA backt seit 1905 naturreine Roggen-Vollkornbrote nach alten überlieferten Rezepten.

Wir mögen recht gerne Vollkornbrot und dieser Brotkorb hat den Vorteil, dass mehrere Sorten dabei sind und die Menge auch nicht zu groß ist. Sehr lecker und vielfältig.

So, das war die Genuss-Box im Juni, mit vielen leckeren und für und neue Produkte, von denen wir sicher einige nachkaufen.

Merken