eat&STYLE Düsseldorf

Über Facebook bin ich auf die eat&STYLE aufmerksam geworden, die am 1. und 2 Oktober im Areal Böhler, übrigens ein sehr cooler ehemaliger Industriestandort, stattgefunden hat.
Schon beim ersten Lesen auf der Webseite war ich gleich angetan, zumal dort so viele Vorführungen stattfinden und sehr interessante Aussteller.

Mein Mann wollte eigentlich nicht mit und ist nur wegen mit mitgefahren, weil ich, bei meiner Orientierung, garantiert dort nie angekommen wäre. Als wir aber dann nach Hause gefahren sind kam die Frage, wann denn wieder eine eat&style ist :)
Er ist bei uns derjenige, der sehr gut kochen kann, ich sage immer bei mir reicht es gerade für den kleinen Hausgebrauch.

Meinem Mann haben vor allem die Gewürze angezogen und da wo es Fleisch und Saucen gab. Mich eher zu den Getränken und Süßen, wie Marmeladen, Konfitüren, Chips usw.

Die Stände der einzelnen Aussteller waren alle perfekt organisiert und schön hergerichtet, sodass man alles gut sehen konnte.
Fast an jedem Stand gab es dann auch etwas zu probieren, da ist die Auswahl zum Kaufen leicht gefallen. Und ganz ehrlich, nicht nur wir sind verführt worden :) Interessant waren vor allem die Kennenlernangebote. Eigentlich zu fast allen Produkten bzw. Firmen gab es Prospektmaterial zum Mitnehmen, sodass man in Ruhe zu Hause noch einmal schauen konnte.

Die Aussteller bzw. die Mitarbeiter waren sehr nett und haben alle möglichen und unmöglichen Fragen beantwortet. Für uns in jedem Fall ein Pluspunkt.

Viele bekannte Köche haben hier gezeigt, wie man einfach kochen kann, sehr spannend, das einmal live zu sehen.

Wir haben so viele, für uns neue Produkte kennengelernt und auch einiges gekauft. Für unseren Sohn, der sehr gerne scharf ist, gab es ein Gewürz: Vampir.
Außerdem haben wir die Hello Fresh Kochbox kennen gelernt und ausprobiert, gefällt uns auch sehr gut, allerdings auf Dauer schon recht teuer und wir hatten mit 3 Boxen Probleme, wie. Z.B. ausgelaufene bzw. kaputte Produkte, nicht mehr so frisch aussehende Produkte. Kann passieren aber inzwischen ist sie erst mal gekündigt.

COW COW – REAL CHOCOLATE DRINK

Von COW COW habe ich drei Trinkschokoladen zum Testen bekommen.
dARK: Bio Vollmilch mit Zartbitterschokolade
bROWN Bio Vollmilch mit Schokolade
white mocha Bio Milchmischgetränk mit Kaffee und weißer Schokolade
alle mit 3,5% Fett im Milchanteil, wärmebehandelt.

Mein Sohn hat zusammen mit mir probiert. Die dARK hat uns beide nicht ganz überzeugt, sehr dickflüssig und auch etwas bitter, nicht so ganz meins, ich habe sie dann mit Milch verdünnt, das war dann ok. Die beiden anderen Sorten sind echt lecker.

SIMPLY CHAI

Ich liebe Tee und der Simply Chai ist absolut lecker, ob mit Wasser oder Milch. Ich habe ihn mit Milch probiert. Einige Zeit nach der Messe habe ich bei brandnooz ein Simply Chai-Paket gewonnen mit 4 Sorten Chai und eine großen Tasse.

Es gibt Simply Chai in den Sorten Classic, Vanille, Spicy und ohne Zucker.

BRANDOOZ

Hier gab es ein Glücksrad und man konnte die aktuellen Boxen gewinnen oder Gutscheine. Da ich die Boxen, Klassik und Genuss-Box, als Bloggerin bekomme, habe ich gerne denen den Vortritt gelassen, die die Boxen noch nicht kennen.

SPICE FOR LIFE

Spice für Life hat eine wahnsinnige Auswahl an Gewürzen und Gewürzmischungen. Hier sind wir beide hängen geblieben. Für mich gab es Mango-Pulver und für meinen Mann grünen Paprika. Alleine die Paprika- und Pfeffersorten waren irre, wie z.B. Grapefruit-Pfeffer, Himbeer- oder Kokos-Curry und ganz viel mehr.

Ich kann jetzt nicht zu allen was schreiben, deshalb habe ich mir einige herausgesucht. Dazu waren einfach zu viele Firmen und viel zu viel leckere Sachen da :)
Ich glaube die Bilder sagen einiges.

Deutschlands größtes Food-Festival eat&STYLE geht auch 2017 wieder live auf Tour! Hier erlebt man Genuss-Trends mit allen Sinnen. Sehen, riechen, probieren, schmecken, Spaß haben – das ist die eat&STYLE. Im Herbst wieder in Düsseldorf, München, Hamburg und Stuttgart.

Wir sind auf jeden Fall nächstes Jahr wieder in Düsseldorf dabei.