brandnooz genussbox Oktober 2016 – hocherfreut in den Herbst

Jetzt hätte ich fast vergessen noch die brandnooz GenussBox mit dem Motto „Hocherfreut in den Herbst“ vorzustellen, irgendwie ist mir das diesmal untergegangen, dabei ist die Box wie immer absolut gelungen. Nun aber schnell nachgeholt:

brandnooz-genuss-box-oktober-2016

Popcorn Affairs CINESTARS 150 g Dose / 7,90 Euro / Launch März 2016

Knackige, bunte Gourmetpopcorn-Mischung in den Geschmacksrichtungen: Karamell, exotisches Kokosnuss, Apfel, Blaubeere, Ananas und Himbeere. Nachdem das Popcorn mit wertvollem Pflanzenöl „gepoppt“ wird kommen natürliche und hochwertige Zutaten dazu. Das Popcorn Affairs wird in Handarbeit produziert und veredelt, ist ohne Gentechnik und dank der luftdichten Verpackung bleibt es lange haltbar.

Ich bin jetzt nicht so der absolute Popcorn-Fan, am meisten stören mich immer die festen Stücke, die nicht richtig aufgepoppt sind. Die einzelnen Geschmäcker habe ich nicht wirklich erkannt, fruchtig und süß schmeckt es aber. Aber ich muss leider sagen – umgehauen hat`s mich nicht.

MAGNUM Signature Chocolate 25 g Tafel / 0,69 Euro

Die feinen Tafelschokoladen von Magnum gibt es als klassische Milchschokolade, intensive Zartbitterschokolade mit Kakaobohnenstückchen und cremig weiße Schokolade mit Madagaskar-Vanille. Bei der Herstellung wird auf eine nachhaltige und verantwortungsvolle Erzeugung der verwendeten Rohstoffe geachtet und der verwendete Kakao wird von Rainforest Allicane zertifizierten Farmen bezogen.

Für jeden war eine passende Tafel dabei, ich liebe weiße Schoki, mein Mann Vollmilch und unser Sohn dunkle Schoki. Sie war schon echt lecker, schön schmelzig aber leider viel zu schnell verputzt.

Riso Gallo 3 Cereali 400 g / 1,99 Euro / Launch Juni 2016

Eine einzigartige Mischung aus drei sorgfältig ausgesuchten Getreidesorten: italienischer Parboiled-Reis, Gerste und Dinkel. Riso Gallo 3 Cereali ist vielseitig einsetzbar, wie für Risotto, Suppen, Salate, Gemüsefüllung oder als klassische Reisbeilage.

Leider noch nicht probiert, wird aber nachgeholt, irgendwie gab es noch keine Gelegenheit.

Simply Chai 125 g / 5,50 Euro / Launch September 2016

Simply Chai inspiriert durch den original indischen Massala Tee. Durch die Instant-Form ist ganz schnell der perfekte Chai zubereiten. Der Chai ist vegan und wird von einer Gewürzmanufaktur in Deutschland mit viel Liebe und Sorgfalt aus natürlichen, unbehandelten fairen und biologischen Rohstoffen hergestellt.
In den Geschmacksrichtungen Classic (grün), Spicy (pink) – in meiner Box, Vanille (gelb) und Zuckerfrei (blau).

Den Chai habe ich schon auf der Eat&Style in Düsseldorf probiert und fand ihn total lecker, ich glaube ich habe die Geschmacksrichtung Zuckerfrei probiert. Ich muss unbedingt auch mal Vanille probieren. Ich mag Chai sehr gerne du hier kann perfekt dosiert werden.

Tropicai Kokosblüten-Zucker 250 g / 6,95 Euro / Launch November 2011

Der karamellig vollmundigen Geschmack der naturbelassene Kokosblüten-Zucker in Bio-Qualität und als köstliche Zuckervariante. Zur Herstellung wird der süße Blütensaft der Kokospalme von Kleinbauern geerntet und verarbeitet. Der Kokosblüten-Zucker ist ideal für Schokomuffins, Apfel-Crumble oder im Kaffee.
Die hochwertigen, natürlichen Kokosnussspezialitäten von Tropicai stammen aus reinem biologischem Anbau und fairem Handel.

Meine Beiden mögen kein Kokos und so werde ich ihn für mich probieren. Ich bin noch nicht dazu gekommen, aber ich bin nächste Woche mit einer Freundin Kekse backen da werde ich mal etwas experimentieren.

Innosnack Innobar 41 g / 1,79 Euro / Launch Februar 2015

Innobar ist ein sehr nussiger und knuspriger Energieriegel, von Hand gebacken und ohne herkömmlichen Zucker. Mit schonend gerösteten Leinsamen und Mandeln gibt er die Grundlage für eine langanhaltende Leistungsbereitschaft von Körper und Geist und Energie.
Wie alles von Innosnack ist auch der Riegel besonders nährstoffreich, vegan, glutenfrei und laktosefrei und bringt langanhaltende Energie durch einen geringeren Blutzuckeranstieg.

Der Riegel ist genau meins, ich mag sie total gerne. Lecker, gesund und knusprig.

Als Zugabe war noch ein Flasche Hauser Weinimport Craft Hugo dabei.

So, das war die GenussBox von Oktober, auch die im November hat mir gut gefallen, was darin war zeige ich euch natürlich auch wieder.