brandnooz Box Juli 2016 – Hot Box, Baby

Nun wird es echt Zeit noch die Juli Brandnooz-Box vorzustellen. Sie steht unter dem Thema „Hot Box, Baby“ und das passt auch finde ich. Wieder sehr leckere Produkte dabei, von denen auch schon manche alle sind. Die Box war diesmal richtig gut gefüllt.
Hier nun wieder einzeln vorgestellt und unsere Meinung dazu.

brandnooz-juli-2016

Academia Barilla Spaghetti, 500 g – 1,99 Euro- Launch April 2016
Academia Barilla wird aus 100 % italienischem Hartweizen hergestellt und hat einen hohen Protein- und Glutengehalt. Durch einen speziellen Herstellungprozess erhält die Pasta eine raue Oberfläche, wodurch die Sauce besonders gut haftet.

Bisher haben wir sie noch nicht probiert, kommt aber noch. Und ich bin auch sehr gespannt ob wirklich Sauce haften bleibt, ich liebe Sauce.

Brandt Knusper mich 120 g – 1,59 Euro – Launch Mai 2016

Brandt Knusper mich sind handliche würzig-krosse Röstscheiben. Gebacken aus natürlichen Zutaten gebacken und anschließend knusprig geröstet. Dir Sorte “7 Kräuter” (in meiner Box) hat eine pikante Note und bietet sich ideal zum Dippen oder als herzhafte Beilage an – unterwegs, zum Grillen zum Snacken. Es gibt auch noch die Sorte Tomate-Basilikum.

Ich liebe ja Brandt & Co., egal ob Zwieback, Knäckebrot oder eben kleine Snacks, daraus ein bisschen Butter oder eben als Dipp.
Die Brand Knusper mich finde ich etwas gewöhnungsbedürftig aufgrund der doch etwas ungewöhnlichen Kräuter finde ich, aber sie sind doch recht lecker. Auch die andere Sorte habe ich schon probiert, sie schmeckt mir ein ganz wenig besser.
Kräutermischung (0,8%): Basilikum, Fenchel, Majoran, Oregano, Petersilie, Rosmarin, Thymian.

Saupiquet Gegrillte Makrelen-Filets 120 g – 2,69 Euro – Launch April 2016

In den Makrelen-Filets von Saupiquet steckt der unverwechselbaren Geschmack der Makrele und köstlichen Grillaromen. Die ganzen Filetstücke sind bereits fertig gegrillt. Verfeinert mit hochwertigem nativem Olivenöl.

Ich mag ja gar keinen Fisch und so ist der Fisch definitiv nur was für meine beiden Männer. Allerdings noch nicht probiert.

Griesson Soft Cake Heimische Früchte  150 g – 0,79 Euro – Launch Juli 2016

Die Soft Cake haben zwei neue Sorten bekommen: Heimische Früchte aus deutschen Obstgärten mit Birne (in meiner Box) oder Rote Johannisbeere. Eine Kombi aus heimischer Frucht, luftigem Eigebäck und knackig-zarter Schokolade.

So ab und zu mag ich die Soft Cake mal, vor alle wenn es eine neue Sorte gibt, dann muss ich probieren, ansonsten finde ich sie recht süß. Ich hatte die Sorte mit Birne und die war echt lecker, ein richtig toller Birnengeschmack. Die mit Roter Johannisbeere möchte ich auch noch mal probieren.

Köstritzer Kellerbier 0,5 l – 0,75 Euro

Das Köstritzer Kellerbier ist vollmundig und mit natürlicher Trübung, bei diesem Bier der ursprüngliche Geschmack nach alter Brautradition bewahrt. Beste Rohstoffe wie ein besonderes Röstmalz, Spezialmalze und ausgewählte Hopfensorten gibt dem Bier sein einzigartiges Aroma und seine charakteristische Optik.

Hier durften wieder meine beiden Männer testen, ich mag ja kein Bier. Mein Sohn meint „geht so“, er hat sich die Flasche geschnappt – und bevor hier Fragen kommen: er ist schon 21 Jahre alt  Er mag doch eher Fiege, genauso wie mein Mann oder Mixbier.

Jules Mumm Plus “Raspberry Mojito” 200 ml Sondergröße – ca. 1,99 Euro – Launch März 2016

Jules Mumm Plus “Raspberry Mojito” (in meiner Box) mit Noten von aromatischer Himbeere und besonders prickelnd. Genau das richtige für den Sommer mit Freunden oder alleine 
Die alkoholfreie Variante “Holunderblüte Minze Alkoholfrei” mit Noten von Holunterblüte, frischer Minze und einen Hauch Limette.

Ja lecker sehr lecker. Wenn es dann schon mal Alkohol sein darf bei mir dann muss er auch süß sein oder zumindest eine leckeren Geschmack. Das trifft hier absolut zu.

Haribo Milchbären 175 g – 0,95 Euro – Launch Juli 2016

Die neuen Haribo Milchbären, das sind bunte Fruchtgummi und cremig-weichem Schaum mit Milchgeschmack. Sechs fruchtige Milchbären-Sorten, ob unterwegs, für zu Hause einfach überall.

Die Milchbären waren kaum da, da waren sie auch schon alle. Eigentlich mag ich keine roten und orangen Gummibärchen, die lasse ich immer übrig, aber in dieser Mischung waren sie auch vor mir nicht sicher. So im Kombination sind sie nicht zu süß.

Lorenz Snack-World Saltletts KnusperKugeln 120 g – 1,59 Euro – Launch März 2016

Die Saltletts KnusperKugeln sind ein kleiner Laugensnacks, die knusprig gebacken und angenehm gewürzt sind. Erhältlich in den drei Sorten “Honig & Senf” (in meiner Box) “Paprika & Cream” und “Getrocknete Tomate & Kräuter”.

Oh nein, schon wieder was mit Honig …. Aber der schmeckt echt nicht durch und die kleine Kunsper Kugeln sind echt lecker, hätte ich nicht gedacht. Mal sehen ob ich die beiden anderen Sorten auch noch im Laden entdecke.

Valensina 100 % direkt gepresst 750 ml – 1,99 Euro – Launch Januar 2015

Mit Valensina 100 % direkt gepresst “Orange-Mango-Passionsfrucht” gibt es pure Früchte, die in der Sonne extra lang gereift sind, dann sorgfältig ausgewählt werden und direkt nach der Ernte gepresst. Ein vollfruchtiges, unverfälschtes Geschmackserlebnis.

Dem könne wir echt nur zustimmen, mein Sohn und ich haben und „darum gekloppt“ :) Der ist so super lecker, richtig doll fruchtig und auch die Geschmacksrichtung passt.

Heisse Tasse Tomatensuppe 250 ml – 0,99 Euro –

Heisse Tasse gibt es jetzt auch im Becher, genau richtig für zwischendurch. Die Tomaten Suppe ist schön cremig und würzig und die Extraportion Nudeln macht die Heisse Tasse im Becher zum perfekten Pausensnack. Es gibt sie in weiteren fünf Sorten.

Fand ich ganz lecker und schnell gemacht, dazu ein Brandt Knusper mich. So für zwischendurch sicher eine Alternative.

Sinalco Orange 330 ml – 0,55 Euro – Launch März 2015

Sinalco Orange ist einfach prickelnd-fruchtig und unglaublich erfrischend. Den leckeren Limonaden-Klassiker gibt es jetzt endlich auch in der handlichen und stylischen Dose. Mit 5 % Fruchtgehalt, Vitamin C und dem unverwechselbaren Sinalco Geschmack ist Sinalco Orange der ideale Trinkgenuss, der am besten eisgekühlt schmeckt.

Ich trinke eigentlich fast zu 90% Mineralwasser, im Moment am liebsten ins mit Zitronengeschmack, übrigens auch von Sinalco hergestellt. Für mich darf eine Limo nicht zu süß sein, das ist ja in den letzten Jahren leider immer mehr süßer geworden. Die Sinalco Orange ging von der Süße her und eiskalt war sie echt lecker.

Schwartau Clever Snack 35 g – 0,99 Euro – Launch Januar 2016

Der Schwartau Clever Snack hat weniger Zutaten und mehr Geschmack. Ob “Brombeere + Dattel + Cashew” (in meiner Box) oder die anderen drei Sorten. Jeder Riegel besteht aus nur sechs Zutaten kombiniert aus leckeren Früchten und knackigen Nüssen und ist ohne Zusatz von Zucker. Perfekt für die bewusste Ernährung und für zwischendurch.

Superlecker, genau meins. Der Riegel ist etwas klebrig aber nicht so krümelig wie ein Müsliriegel.

So, dass war die Juli-Box, wieder absolut gelungen. Inzwischen ist schon die August-Box angekommen und heute auch die neue Genuss-Box, ich berichte natürlich wieder.