Sprachreisen für Erwachsene mit Linguista

Sprachreisen werden überwiegend von Schülern genutzt, die ihre Sprachkenntnisse verbessern möchte und so z.B. ein Auslandsjahr oder Urlaub nutzen. Auch für Erwachsene gibt es Sprachaufenthalte, denn die Fremdsprache ist vielleicht für den Job wichtig oder das Interesse an Land, Kultur und Sprache ist groß.

Bei diesen Sprachaufenthalten wird nicht nur die Sprache leichter und effektiver vermittelt, auch das Land kann erkundet werden, was sicher spannend ist. So wird das Lernen um eine vielfaches vereinfacht. Man wird so ins sprichwörtliche „kalte Wasser“ geschmissen und muss sich zurechtfinden und genau das macht so einen Aufenthalt aus und das nicht nur als Lernerfolg.

Linguista bietet Sprachaufenthalte für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und auch für die Familie an. Das ist aber noch nicht alles, auch Freiwilligenarbeit, AuPair, Praktikum, Work & Travel Farmstay und Adventure Travel sind bei Linguista im Angebot, die Möglichkeiten die eigenen Sprachkenntnisse zu verbessern sind extrem vielfältig.

linguista

Sprachaufenthalte für Erwachsene

Ich möchte näher auf die was für mich auch interessant ist, denn aus der Schule bin ich schon länger raus eingehen, . Da habe ich natürlich Englisch gelernt, es aber leider nicht weiter vertieft und so komme ich nur im Alltag damit in Berührung. Verständigen könnte ich mich aber schon. Holländisch finde ich auch eine ganz tolle Sprache, ich liebe das Land und von Marl aus sind wir in 45 Minuten dort. Ich habe es bisher noch nie geschafft einen Sprachkurs zu machen, kann es aber einigermaßen verstehen und auch lesen. Das würde ich z.B. gerne mal vertiefen und auch richtig lernen.
Mich interessiert auch sehr Schottland und Irland und wer weiß, vielleicht verbinde ich es einmal mit einer Sprachreise.

Leichter Sprachen lernen

Als Erwachsener lernt man schwerer? Da würde ich nicht unbedingt sagen, einfacher wird es allerdings mit einer Sprachreise, sozusagen direkt vor Ort.
Linguista bietet Sprachkurse in mehr als 40 Ländern und über 200 Destinationen weltweit. Das Angebot ist vielfältig und spannend und so sind nicht nur die europäischen Länder mit dabei, es geht auf alle Kontinente.
Zur Auswahl stehen folgende Sprachen:
Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch, Russisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Arabisch, Türkisch, Hindi und Schwedisch. Zu jeder Sprache, die erlernt oder vertieft werden möchte gibt es passende Länder zur Auswahl und diese ist ziemlich groß. Schaut euch am besten dazu die Möglichkeiten über das PullDown-Menue an und wählt euren Wunschaufenthalt aus.
Sehr spannend finde auch das Angebot von Touren wie im Loire-Tal in Frankreich, auf dem Weg zu Schlössern und Burgen, da wird das Lernen zum Erlebnis und Abenteuer.

An alle 50plus Interessierten richten sich ganz besondere Angebote, die nicht nur die Sprache vermitteln, sondern sich auch auf die Spuren des Landes und der Geschichte begeben. Mit dem Partner globo-study können die Teilnehmer z.B. nach Paignton reisen, in das Land von Rosamunde Pilcher oder in Malta Kultur und Geschichte erkunden.

Ihr sehr, ein Sprache lernen ist nicht immer nur trockene Theorie und längst nicht nur für Schüler interessant. Schaut doch mal bei Linguista vorbei und lasst euch inspirieren.
In Zusammenarbit mit Linguista entstanden.