brandnooz-box Februar 2014

Im Februar hat uns wieder eine neue brandnooz Box erreicht und sie war voll mit leckeren und neuen Produkten. Die Box steht unter dem Motto „Wonnig durch den warmen Winter“ und so ist auch Tee mit dabei für einen gemütlichen Abend zu Hause.
Wie es meistens so ist, sind nicht immer alle Produkte für jeden top, auch bei mit gibt es diesmal so eins, dazu aber später.
Heute ist auch die Cool-Box angekommen und auch diese hat super Produkte dabei, darüber berichte ich natürlich extra.
Jetzt erst einmal zur Februar-Box:

100_5618

 

Kühne mittelscharfer Senf 250 ml 0,99 Euro, Launch September 2013

Ein feinwürziger Senf der eine besonders cremige Konsistenz hat. Auch zum Verfeinern und Würzen von Speisen kann er verwendet werden. Bei uns kommt z.B. immer Senf mit ins Hackfleisch.
Was uns hier gefällt ist, dass er nicht fest wird im Glas, das kennt man ja manchmal, dass z.B. am Rand alles kleben bleibt. Geschmacklich ist er genau richtig, zu scharfen Senf mag ich gar nicht, aber zu labbrig darf er auch nicht sein. Hier passt alles zusammen.

Seeberger Trail-Mix 150 g 2,79 Euro, Launch November 2013

Eine Nuss-Frucht-Mischung die nicht nur Süße, sondern auch einen salzigen und fruchtigen Geschmack vereint. Darin enthalten sind: Rhabarberstücken, Cranberries und Physalis, Honig-Salz-Mandeln, Bananenchips und gerösteten, gesalzenen Erdnüssen.

Ich liebe Mischungen von Früchten und Nüssen und finde es eine leckere Alternative zu Süßem. Gerade während der Arbeit finde ich das super lecker.
Und hier bin ich bei dem Produkt, was mich nicht so ganz überzeugt hat, die Trockenfrüchte Rhabarber und Physalis waren wirklich furchtbar. Die gingen leider gar nicht, alles andere war echt lecker, selbst der leicht Honig Geschmack war ok, wo ich sonst überhaut keinen Honig mag.
Da fand ich die Nuss-Früchte Mischung aus der letzten Box viel besser, leider habe ich diese noch nicht im Geschäft entdeckt.
Leider hat mich dieser Mix nicht komplett überzeugt.

Pepsi MAX 0,33 l 0,49 Euro

Maximaler Geschmack ohne Zucker, die Alternative zur herkömmlichen Pepsi.

Ok, Pepsi ist natürlich nicht Coca Cola, das ist auch geschmacklich erkennbar. Aber ich finde die Pepsi durchaus lecker, besonders richtig gekühlt. Überwiegend trinke ich Mineralwasser, gerne aber auch mal Getränke mit Frucht oder eben Cola. Ich bin aber nicht so wählerisch und es kann auch gerne mal Pepsi oder Sinalco sein. Mein Sohn fand sie jetzt nicht so lecker, er trinkt lieber Coca Cola.

Teekanne Chinesischer Sencha 20 Beutel 2,19 Euro, Launch September 2013

Ein grüner Tee mit einem Geschmack von fruchtigem Apfel und erfrischender Holunderblüten.

Erst habe ich gedacht ihhh grüner Tee, denn eigentlich mag ich den gar nicht, er ist mir zu bitter und hat fast immer einen Nachgeschmack. Bei mir steht an erster Stelle Früchtetee, gefolgt von Kräutertee und dann schwarzer und Roibusch-Tee.
Dieser Tee hat mich jetzt zwar nicht zum Grüntee-Fan gemacht, aber ich finde ihn eigentlich ganz gut. Er ist recht mild und der Geschmack von Apfel und Holunderblüten kommt gut durch.

belVita Frühstückskekse Choco 300 g 2,89 Euro, Launch Januar 2014

Die Frühstückskekse enthalten 5 Cerealien aus dem vollen Korn, mit feinem Kakao und Schokoladenstückchen. Schonend gebacken sind sie besonders knusprig und leicht.
Jeweils 4 Kekse sind in einem Tütchen verpackt, sodass sie auch bequem mitgenommen werden können, alle anderen bleiben dann frisch und liegen nicht lose, finde ich eine super Idee.
Die Frühstückskekse gibt es auch in den Sorten Cerealien & Milch, Knusprige Cerealien, Cranberry und Nuss.
Wenn ich morgens aufstehe mag ich eigentlich noch nicht gleich frühstücken, mir reicht erstmal ein Kaffee und die Frühstückskekse sind da eine super Ergänzung. Ich finde sie richtig lecker und werden auch mal die anderen Sorten probieren.

Kühne BRIGITTE Diät Dressing 300 ml 1,79 Euro, Launch November 2013

Dieses Salatdressing passt zu vielen Salaten und auch zum Verfeinern von Fisch- und Geflügelgerichten. In den Sorten Chili & Tomaten und Zitrone & Buttermilch.

Ich habe Chili & Tomaten in meiner Box gehabt, hätte aber such sehr gerne das andere probiert, das hört sich wirklich lecker an. Ich habe dieses Dressing noch nicht probiert, das wird aber beim nächsten Grillen nachgeholt, da mache ich dann wieder einen Salat.
Eigentlich mache ich mein Dressing immer selber, ich lasse mich aber gerne überraschen und wer weiß, vielleicht überzeugt mich auch mal ein fertiges Dressing.

Aoste Stickado Pikanto 70 g 1,99 Euro

Luftgetrocknete Mini-Salami aus Schweinefleisch mit ausgewählten Kräutern und einem würzigen Geschmack. Ein Snack für zwischendurch, der schnell griffbereit ist. Weitere Sorten sind: Mediterran, Classique, Walnuss und Hähnchen.

Die Stickado hat sich mein Sohn reingezogen  Ich esse ja keine Wurst und so war die für meinen Mann und Sohn alleine, wobei mein Mann keine mehr abbekommen hat.
Sie sind auf jeden Fall sehr gut angekommen und er hätte gerne mehr gehabt.

Loacker Gran Pasticceria Tortina Original 3x 21 g, 1,79 Euro, Launch September 2013

Ein Schokoladen-Feingebäck mit 36% Vollmilch-Schokolade und einer Pralinè-Füllung (56%), die zwischen zwei knusprigen Waffelblättern gefüllt sind, überzogen ist alles mit Schokolade – italienische Konditorqualität. Weitere Sorten Dark-Noir und White. Jedes der Gebäckstücke ist einzeln verpackt, so bleiben sie knusprig und können auch in der Tasche mitgenommen werden.

Wir sind alle hier kleine Krümelmonster und lieben Kekse, Gebäck und Kuchen. Die Gran Pasticceria Tortina sind absolute lecker: knusprig, schokoladig, cremig. Hier passt wirklich alles. Meinen habe ich zum Kaffee am Nachmittag probiert, mein Sohn hat in zwischendurch probiert und findet sie genauso lecker. Sie sind relativ groß und so reicht einer zum Genießen absolut aus.

Und hat die Box wieder sehr gut gefallen und wir haben neue Produkte kennen gelernt, die wir so teilweise wohl nicht gekauft und probiert hätten.
Wie schon oben erwähnt kam heute auch die Cool-Box und im nächsten Monat kommt noch die BBQ-Box, da sind wir auch schon sehr gespannt.