Mia Moscato hat mich verführt

Vor einiger Zeit habe ich euch ja schon den neuen Sekt von Mia Moscato vorgestellt, das neuste Produkt von Freixenet. Es ist der erste fruchtig-süße spanische Moscato-Markenschaumwein, der von Freixenet für Deutschland kreiert wurde. Inzwischen habe ich ihn auch mit Freundinnen und der Family probiert und kann euch sagen, der ist richtig lecker, genau meins.

100_5411 100_5412

Ein süßer und fruchtiger Sekt, der auch nicht so stark ist, für mich wichtig, da ich generell bei Alkohol ganz schnell was merke und mit schwummerig wird. Ich finde Mia kann man beim Mädelsabend oder auch zu Zweit sehr gut trinken ohne sich gleich daneben zu fühlen.

Eigentlich erkenne ich ein Aroma nicht wirklich bei Sekt oder Wein, aber hier kann ich das fruchtige Aroma nachvollziehen, das an Aprikosen und Pfirsich erinnert.
Hergestellt wird Mia Moscato zu 100 Prozent aus spanischen Moscatel-Trauben, die auch die Grundlage für Asti Sekt ist, das erklärt, warum Mia genau nach mein Geschmack ist, denn wenn Sekt kam bisher nur Asti für mich im Frage. Die Mia-Line, zu der auch Weine gehören ist kreiert von Gloria Collell aus Barcelona, also Wein und Sekt von einer Frau für Frauen.

Eine große und einige kleinere Flaschen sind beim Mädelsabend zum Einsatz gekommen und wie ich es erwartet habe, Mia ist super angekommen. Wir haben es uns mit Knabberzeug gemütlich gemacht und viel gequatscht.

100_5477 100_5478
Eine weitere Flasche habe ich zu Weihnachten mitgenommen zu meiner Cousine, da waren dann die Meinungen leicht geteilt. Diejenigen die süßen Sekt mögen waren genauso wie ich absolut begeistert, einige mögen lieber trockenen Sekt und fanden Mia etwas zu süß, dennoch ist er geschmacklich super angekommen. Ich kann mir vorstellen, dass hier dann Geschmacksunterschiede der eigenen Vorliebe gegenüber schon ziemlich auffallen.

Wer wie ich süßen Sekt mag, der wird Mia lieben, er schmeckt auch nicht so nach Alkohol, das ist für mich ein großes Plus. Ich finde er passt sehr gut zu einem entspannten Abend, ich kann ihn mir auch gut im Sommer vorstellen, schön im Garten sitzen und mit einer Kugel Vanilleies. Ein richtiger Frauen-Sekt, das mag ich.
Sehr gelungen finde ich auch das Logo, das strahlt Lust, Laune und Leichtigkeit aus und passt perfekt zur Marke.

Mehr zur Marke gibt es auf der Mia Webseite. Und wenn ihr wie ich auch einmal Produkte testen möchtet, wie den leckeren Sekt, dann schaut doch mal bei brandnooz vorbei. Hier gibt es regelmäßig Produkttests und tolle Aktionen.

Mia Mosato gibt es in den Größen 0,2 l und 0,75 l. Preislich liegt es in der großen Flasche zwischen 5,99 Euro und 6,49 Euro, je nach Geschäft und Angebot.

Ich werde den Sekt auf jeden Fall weiterhin kaufen und auch mal die Weine probieren, da bin ich sehr neugierig geworden. Ob sie mich auch so überzeugen können? Wer weiß. Ich lasse es euch wissen.