Brandnooz-Box September

Und wieder hat uns eine neue brandnooz-Box erreicht – die September Box. Diesmal ist sie auf Süßes ausgelegt und natürlich genau meins. Ok, nicht ganz alles, aber das, was ich nicht mag hat sich mein Sohn geschnappt. Alles in allem eine leckere Box mit sehr schönen und leckeren Produkten und für jeden ist etwas dabei.

100_5191

Mentos 45 Minuten Kaugummi Metalldose mit 28 Dragees 1,79 Euro Launch Juli 2013
Mentos sind ja seit zig Jahren als Kaubonbon beliebt, neu ist jetzt ein Kaugummi mit Pfefferminzgeschmack, das 45 Minuten die Frische behält. Die sehr schöne Metalldose passt in jede Tasche und die Kaugummis bleiben sauber und gut verpackt.
Im ersten Moment finde ich es etwas stark, aber das legt sich und der Geschmack und die Frische bleiben wirklich extrem lange erhalten. Vielleicht gibt es ja auch milderes Kaugummi z.B. mit Frucht oder Spermint.

Ragusa Jubilé Schokolade 100 g 2,29 Euro Launch 2011
Die Schokolade aus der Schweiz ist gefüllt mit Pralinè-Creme und ganzen Haselnüssen, überzogen mit einer dünnen Schicht aus Zartbitterschokolade.
Verpackt sind 2 Riegel mit je 4 Stückchen zum Abbrechen in einer Plastikverpackung und Alufolie. Die Alufolie würde für Vepackungsmüll auch reichen ;) Aber so bleibt die Schoki natürlich ganz und bricht nicht so leicht.
Ich hatte die Schoki im Kühlschrank und mein Sohn hat sich den zweiten Riegel geschnappt. Er fand sie genauso lecker wie ich, eben Schweizer Schokolade – typisch schokoladig und mit dem richtigen Schmelz.

EAT NATURAL Nuss und Fruchtriegel 45 g 0,99 Euro Launch 2010
Mit Macadamia, Cranberries und Zartbitterschokolade ist dieser Riegel eigentlich eine gute Mischung, wären da nicht die Rosinen drin gewesen, die habe ich mir rausgefischt – mag ich gar nicht. Frei von künstlichen Aromen, Farb- und Konservierungsstoffen.
Der Riegel ist echt lecker, vor allem erkennt man was drin ist, das ist bei vielen Riegeln nicht mehr zu erkennen, weil die Zutaten so klein und fest „vermatscht“ sind. In einer vorherigen Box war ja schon einmal ein Eat Natural, der auch echt lecker war.

McVitie´s Digestive Original Kekse 250 g 1,49 Euro Launch Juli 2013-09-30
Mc Vitie`s sind die beliebtesten Kekse der Engländer und perfekt zum dort üblichen 5 Uhr Tee. Die Kekse sind knusprig aus Weizen- und Weizenvollkornmehl und reich an Ballaststoffe.
Ich finde sie echt lecker, vor allem sind sie nicht so süß. Sie erinnern mich ein bisschen an die Kekse von Brandt: Hobbits.

Lotus Karamellgebäck Creme 400 g 2,99 Euro Launch März 2013
Wer auswärts Kaffee oder ähnliche Getränke trinkt, wird die einzeln verpackten Karamel-Kekse kennen, die es ganz oft dazu gibt. Dieser Aufstrich ist aus diesem Original-Gebäck, als Brotaufstrich oder auch zu Pfannkuchen schmeckt.
Ich liebe ja süße Brotaufstriche und bin auch immer gerne experimentierfreudig. Probiert habe ich noch nicht, da ich noch eine Cranberrry-Creme offen habe, aber bald ist es soweit, ich bin schon echt neugierig.

afri Cola 0,2 l Flasche 1,29 Euro zzgl. Pfand Launch April 2013
Als erstes fällt das coole Design der Flasche auf. Mit 25 mg Koffein/100 ml. Der Geschmack ist jetzt schwer zu beschreiben, es ist natürlich ein Unterschied zur CocaCloa, das wird jeder bestätigen, ich bin jetzt aber nicht so Cola fixiert und mag auch andere. Mein Sohn fand sie ok, ich fand sie echt lecker, vor allem schön kalt aus dem Kühlschrank.
Eigentlich sollte in der Box die zuckerfreie Variante sein, es ist aber die afri Cola mit Zucker dabei gewesen, nicht schlimm finde ich. Die afri Cola sugarfree kommt dann mit der nächten Box.

Bitburger 0,0 % Apfel alkoholfrei 0,33 l Flasche 0,70 Euro zzgl. Pfand Launch Februar 2013
Alkoholfreies Bier mit 0,0 % Alkohol, ein spritzig-frisches Biermixgetränk, isotonisch und vitaminhaltig. Ich mag kein Bier den Geschmack finde ich schon furchtbar, aber mein Sohn hat sich die Flasche geschnappt. Er fand es schmeckt wie Apfelschorle mit Biergeschmack. Hat ihm geschmeckt.

Biotta Bio Energy 250 ml 2,70 Euro Launch September 2013
Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk besteht zu 83 % aus Direktsäften und zu 17 % aus Guarana und Mate-Teeauszügen. Gilt als Energielieferant, Durstlöscher und Treibstoff für Gehirn und Körper bei geistiger oder körperlicher Müdigkeit oder hohen alltäglichen und beruflichen Anforderungen.
Ich bin ja eigentlich kein Fan von Energie-Drinks, ich meine das brauche ich nicht. Aber ich war diesmal neugierig und habe es probiert. Ich finde der Bio Energy Drink ist sehr fruchtig und süß und eigentlich recht lecker. Allerdings habe ich keinen Energieschub gemerkt.

Ende der Woche kam noch eine Mail, dass es im November eine Back-Box geben wird, die ab sofort bestellbar ist, da konnte ich natürlich nicht wiederstehen. Im Oktober wird dann auch die erste Cool-Box ankommen, darauf sind wir auch schon sehr gespannt. Natürlich berichte ich euch auch über die beiden „Sonderboxen“.