Sicherheit geht vor

Es gibt so manche Situationen im Leben, wo die Hilfe eines Sicherheitsdienstes notwendig ist, auf Anhieb denke ich an Veranstaltungen und Events, wie z.B. auch der Grimme-Preis, der jährlich bei uns in Marl verliehen wird. Dieses Jahr bin ich leider nicht dabei gewesen, aber vor 2 Jahren. Am Anfang des roten Teppichs, der zur Rathaus hochgeht– dort findet immer die Presseveranstaltung statt – steht auch immer ein Sicherheitsdienst, an dem jeder vorbei muss, der zum Pressetermin möchte. Ich musste dort meinen Presseausweis vorzeigen und habe dann oben meinen „Grimme-Ausweis“ bekommen. Auch später bei der Preisverleihung im TM (Theater Marl) ist dann der Sicherheitsdienst vor Ort. Ebenso ist bei Standorten an der „Extraschicht – Nacht der Industriekultur“ und auch bei den Bahnhöfen immer ein Sicherheitsdienst, für mich absolut wichtig, denn es sind in der Nacht sehr viele Menschen unterwegs.

Einer der vielen Sicherheitsunternehmen in Deutschland ist der Sicherheitsdienst Berlin Jan Janisch. Neben den schon erwähnten Aufgaben, die selbstverständlich nicht alle sind, gibt viele weitere Bereiche, wie Personenschutz, Objektschutz, Privat- und Wirtschaftsdetektei, Fahrdienst, Baustellenbewachung, Entführungsprävention und Sicherheitsanalysen.

Ich persönlich finde die Sicherheitsanalysen sehr interessant und wichtig, denn es gibt sicher mehr Schwachstellen am und im Haus als für möglich gehalten werden. Wobei wir schon ziemlich gut gesichert sind. Einbrüche gibt es leider immer mehr, Tendenz steigend, und jeder sollte sich entsprechend absichern. Der Sicherheitsdienst Jan Janisch (und auch anderen Unternehmen) arbeitet mit Partnerfirmen zusammen, die gleich entsprechende Maßnahmen einleiten und in diesem Fall Sicherheitssysteme installieren können.

Wer im Fernsehen das Nachmittagsprogramm verfolgt, sieht immer häufiger in welchen Bereichen Sicherheitsdienste eingesetzt werden und wie sie helfen können. Selbst bei kleineren Dingen des Alltags, wie z.B. eine Beobachtung einer Person aus der Familie oder dem beruflichen Umfeld kann schnell Klarheit verschaffen und so größeren „Schaden“ verhindern.

Für mich sind Sicherheitsunternehmen wichtig und sinnvoll. Sie arbeiten in vielen Bereichen im Hintergrund und verdeckt und können so auch schneller aufdecken. Entsprechende Schulungen garantieren ein schnelles Eingreifen, meist ohne großes Aufsehen.
Ich meine, es sollte sich keiner scheuen bei entsprechendem Bedarf sich an einen Sicherheitsdienst zu wenden.