13. Marler Frauensporttage

Ganz sportlich geht es am Sonntag, den 17. Februar in der Rundturnhalle (Hagenstrasse, Marl) zu, denn zum 13. Marl gibt es dort die Frauensporttage.
Hier kann man selber aktiv mitmachen oder als Zuschauer sich den einen oder anderen Sport einmal anschauen.

Um 12 Uhr startet der Tag. Nach einer kurzen Rede des Bürgermeisters Werner Arndt geht es los mit Zumba, was sich in kurzer Zeit zum Trend entwickelt hat. Dann geht`s weiter mit dem Flexi Bar und Qi Gong. Nach einer Pause gibt es Aroha und danach Bodytoning.
Das Showprogramm wird von PerSe gestaltet.

Wer aktiv mitmachen möchte zahlt 8,00 Euro und bringt bitte ein Hantuch und eine Sportmatte mit. Zuschauer haben freien Eintritt. Mit leckerem Essen versogt euch das Bistro.

Na, habe ich euch neugierig gemacht? Sicher kennt ihr nicht alles was dort vorgestellt wird umso mehr lohnt es sich vorbei zu schauen.
Ich werde auch da sein und auf jeden Fall Fotos machen.