mn8® Magnet gegen Menstruationsbeschwerden

Heute habe ich mal ein typisches Frauenproblem, mit dem ich mich befassen möchte. Ihr könnt es euch sicher denken, es geht um das monatliche Elend unter dem wir Frauen leiden müssen, mal mehr, mal weniger. Ich gehöre zu der Kategorie mehr und somit haben meine Wärmekissen sprich Kornsäcke und Schmerztabletten mindestens 4 – 6 Tage im Monat schwer zu tun bzw. Hochsaison. Viele von euch sagen jetzt sicher: klar kenn ich – und möchten sich eigentlich auch in dieser Zeit am liebsten „normal und schmerzfrei“ fühlen.

Jetzt gibt es Hilfe von mn8® Magnet, ja genau ein kleiner Magnet-Knopf, der in im Slip befestigt wird. Die Menstruationsbeschwerden können Monat für Monat und Jahr für Jahr gelindert werden bzw. ganz beseitigt werden.

Die typischen Leiden, wobei ich „nur“ unter den ersten beiden genannten leide, sind Bauchkrämpfe, Brustspannen, Endometriose, Lästige Pickel und prämenstruelles Syndrom (PMS). Genau gegen diese Symptome arbeitet der mn8® Magnet, sowie geringere Wasseransammlung im Körper, weniger Blähungen und Stimmungsschwankungen.

Anwendung:
mn8 jeden Monat 3-5 Tage vor und während der Periode verwenden. Dazu wird er der größten Teil ca. 10 cm unterhalb des Nabels so positioniert, dass die Wölbung den Körper berührt. Der kleine Knopf wird dann an der Außenseite des Slips dagegengeklippt.

Studien:
Eine Studie in London ergab, dass 9 von 10 Frauen weniger bis gar keine Menstruationsbeschwerden mehr hatten. 7 von 10 Frauen gaben an – weniger gereizt zu sein, hatten weniger Wassereinlagerungen im Körpergewebe, weniger Blähungen und Pickel. Zudem wurde eine 58%ige Verringerung des PMS (Prämenstruelles Syndrom) beobachtet.

Mein Fazit:
Ich gebe zu, ich war skeptisch und eigentlich glaube ich nicht an die Wirkung von Magneten. Ob es nun Glaube, Einbildung oder echte Wirkung ich weiß es nicht, mir jedenfalls hilft es die bewußten Tage erheblich erträglicher für mich zu machen.

mn8 kostet in der Shop-Apotheke 24,98 Euro, die Anschaffung loht sich auf jeden Fall für Leidensgenossinnen.
Informiert seit Ihr immer auf der Shop-Aptotheke Facebook Fanseite