ADindex.de – ein Affiliatenetzwerk

Wer eine eigene Webseite hat wird sicher das eine oder andere Partnerprogramm kennen, da gibt es ja einige, wie z.B. ADindex.de, Adjoma.de, Belboon, Afili.net, Zanox um nur einige zu nennen.
Ein Partnerprogramm bzw. Affiliatenetzwerk ermöglicht Webseiteninhabern mit ausgewählten Kampagnen Geld zu verdienen, indem sie diese auf ihrer Webseite als Banner einbinden oder im Newsletter verschicken. Das können Shops, Zeitschriften, Gratisprodukte u.a. sein, in jedem Fall wird dem User ein Mehrwert auf der Webseite geboten und man selber verdient ein kleines bisschen mit.

Ich habe vor gut 14 Jahren angefangen als Online Redakteurin zu arbeiten und habe da meine ersten Kontakte mit Partnerprogrammen gehabt, die ich dann auch in eigener Verantwortung auswählen konnte für die jeweiligen Webseiten.
Wir selber sind vor 8 Jahren mit den ersten Partnerprogrammen angefangen, zu der Zeit haben wir mit unserem Webradio angefangen, welches im Februar diesen Jahres aus verschiedenen Gründen und schweren Herzens aufgelöst wurde. Seit einigen Jahren habe ich meine eigene Gutscheinseite und meinen Blog, auf den beiden Seiten habe ich auch das eine oder andere Partnerprogramm. Ich bin aber eher in der unteren Liga und kann natürlich nicht mit den Topseiten konkurrieren, aber ich freue mich auch über kleine Verdienste.

Für mich sind einige wichtige Kriterien für die Auswahl eines Affiliatenetzwerk ausschlaggebend.
Ich möchte meinen Usern ausgewählte und sichere Kampagnen vorstellen, somit ist es mir wichtig, dass keine Agentur hinter einen Kampagne steht, von denen leider einige – ich sage ausdrücklich nicht alle, denn auch hier gibt es Unterschiede – nur die Adressen sammeln.
Ein weiteres Kriterium ist für mich der Mehrwert für den User, was natürlich dann zu meiner Gutscheinseite passen muss, wie Rabatte, Coupons und Gratisangebote. Bei mir wird gespart.
Über die einzelne Kampagne erwarte ich mir eine Auswahl an Werbemöglichkeiten, sprich verschiedene Bannergrößen und nähere Informationen.

Bei ADindex würde ich mir noch mehr Infos zur Kampagne selber und dem Anbieter/Firma selber wünschen. Auch vielleicht eine Staffelung bei den Klicks oder Sales, sofern es angeboten wird.
Sehr gut gefällt mir die Vielfältigkeit der Kampagnen und die Gratisproben um ein Produkt kennen zu lernen. Eine kleine Übersicht gibt es im Kampagnen-Katalog.
Die Seite selber ist sehr übersichtlich gestaltet und man findet sich schnell zurecht.
Ich bin hier noch nicht so lange dabei und arbeite mich noch durch, aber ich hoffe, dass ich bald auch einen kleinen Erfolg bei ADindex generieren kann, um das in Werbung zu investieren. Ohne Werbung läuft die beste Firma nicht.

Wenn auch Ihr Eure Meinung zu ADindex weiter geben möchtet, dann macht doch auch bei der ADindex Bloggeraktion mit.