Blogger-Aktion von kaufDA zum Weltspartag

kaufDA hat mich angeschrieben und gefragt, ob ich mich an der Bloggeraktion zum Thema Spartipps beteiligen möchte. Aber gerne.
Zuerst einmal möchte ich kaufDA kurz vorstellen.

Jeder kennt ja die Vielzahl an Prospekten, die regelmäßig in der Tageszeitung dabei sind oder per Post kommen. Aber es gibt noch viel mehr Geschäfte die Werbeprospekte haben und die man gar nicht immer alle bekommen.
Und hier kommt kaufDA ins Spiel. Für Eure gewählte Region könnt Ihr online in allen Prospekten blättern und so entgehen Euch kein Angebote und keine Aktionen mehr.
Meine Region ist der Kreis Recklinghausen.
Dazu gibt es sämtliche Geschäfte nach Kategorien sortiert und wo sie in Eurer Nähe zu finden sind.
Wer ein iPhone oder iPad hat, kann sich tagesaktuelle Angebote der Lieblingsgeschäfte mit der kaufDA Navigator-App schicken lassen.

Die Bloggeraktion ist an ein Gewinnspiel gekoppelt und zwar gibt es anläßliche des Weltspartages eine Einkaufsflatrate zu gewinnen: 200,00 Euro pro Monat und das 6 Monate garantiert und weitere Gewinne.
Diese Aktion wird verlängert, je mehr Blogger teilnehmen. Jeder 5. Teilnehmer verlängert die Gewinnerflatrate um einen Tag. Aktuell sind wir bei 212 Tage im Wert von 1394,00 Euro und 149 Teilnehmer.
Der Gewinn kann auch im eigenen Namen gespendet werden für die Arche oder die Tafel.
Dazu gibt es hier hier mehr Infos.

Die Bloggeraufgabe:
Blogge bis zum 27. Oktober:
– Deine eigenen Spartipps
– Über die kaufDA Spartipps, die ihr hier findet
– Über den Weltspartag
– Oder über die Aktion

Meine eigenen Spartipps:
– Gutscheine und Coupons nutzen
– Regelmäßig in Prospekten und bei KaufDa nach Angeboten suchen
– Einkaufszettel zusammenstellen
– Einen Wochenplan erstellen
– Nicht einkaufen, wenn man noch nichts gegessen hat, das verführt zum Kauf von Dingen, die man gar nicht braucht

Mehr zu Aktion gibt es auf der kaufDA-Webseite.