Chips mit Currywurstgeschmack

Ja, Ihr habt richtig gelesen, funny-frisch hat neben vielen anderen Sorten auch Chips mit Currywurstgeschmack. Im ersten Moment habe ich gedacht, ich gebe zu ihhhhhh und das soll schmecken? ganz ehrlich, ich bin aber neugierig und möchte mich der Herausforderung des brandnooz-Club stellen und mich als funny-frisch Currywurst Style-Botschafterin bewerben.

Wie bekommt man wohl Currywurst-Geschmack an die Chips?
Würzig, curry, köstlich – mit der pikanten Mischung aus fruchtiger Tomatensoße, würzigem Currypulver und herzhafter Wurst das gibt es den beliebten Imbissgeschmack.

Natürlich wie bei allen funny-frisch-Produkten nur die besten Zutaten auch hier: Kartoffeln von Vertragsbauern und 100% bestes Sonnenblumenöl. Auf künstliche Geschmacksverstärker wird natürlich verzichtet. Die Chipsfrisch Kartoffelscheiben werden hauchdünn geschnitten. Das sorgt für die funny-frische Knusprigkeit, die Chipsfrisch zum legendären Genuss macht.

Auf der Webseite von funny-frisch gibt es mehr Infos und Warenproben bei www.brandnooz.de
Und nicht vergessen die gute Nachricht an alle Noozies ohne Blog:
Wer am Ende testen darf, lädt 5 Freunde per Mail einladen, die mittesten wollen und erhält danach 2 große und 5 kleine Chipstüten freuen, zum ultimativen Currywurst-Chips-Test.

Übrigens: 1949 wurde sie in Berlin erfunden – die Currywurst. Und seitdem hat sie die Herzen und Gaumen vieler Deutscher erobert. Herbert Grönemeyer widmete ihr sogar einen Hit. Und vor 2 Jahren eröffnete in Berlin das erste Deutsche Currywurst-Museum. Wen wundert es da noch, dass die neuste brandnooz des Monats funny-frisch Chipsfrisch Currywurst Style heißt?