Schulhefte können auch Spaß machen

Schule ist doof und Schulhefte sind langweilig, wenn es nach meinem Sohn geht.
Gegen die Schule kann ich nichts machen, aber gegen die langweiligen Schulhefte gibt es Abhilfe und zwar mit den Schulheften von Häfft.

Die Hefte sind superbunt von außen, jedes individuell zum Thema designt, mit witzigen Zeichnung und im Innern haben sie es in sich! Denn hier gibt es in der Mitte super Wisenstipps, wie Formelsammlungen, Grundbegriffe und mehr. Auch sind sie nicht nur langweilig liniert oder kariert sondern haben zusätzliche Bereiche: Maßtabelle / Klassenarbeiten- und Notenübersicht / Persönlicher Lernassistent, auf den einzelnen Seiten gibt es ober immer einen Tipp oder Ratschlag zum Thema / Stundenübersicht.
Ich habe 3 Hefte bekommen: Mathe, Physik und Chemie und habe mir diese Chemieheft mal näher vorgenommen:

Chemiewissen: Wer war`s? z.B. Marie Curie, John Dalton, Joseph John Thomson/Ernest Rutherford, Joseph Louis Gay-Lussac
Dank für Speis & Trank: Lebensmittel und ihre Inhaltstoffe – Lecker oder bäh? z.B. Tütensuppe, Tiefkühlpizza, Obst und Gemüse
Moleküle es Alltags: Und wer hat`s erfunden? z.B. Chemische Reaktionen, Aggregatzustände, Rein zufällig
Versuch`s doch mal: Hier entlang zur Chemievorführung – z.B. Sandvulkan, Brausepulver, Kristalle züchten
So geht ein Atom! Herkunft und Nutzung des Periodensystems der Elemente
Das Periodensystem (Tabelle)
Von Stoffen und Molekülen: Fest, flüssig oder doch lieber gasförmig? Hier gibt es dann Formelsammlungen
(An-)Organische Chemie: Säuren und Blasen, Alkane, Alkene und Alkine – auch hier eien Formelsammlung
Brandgefährlich: Messer, Gabel, Schere, Licht – die Gefahrensymbole + Erläuterung und Platz für wichtige Formeln

Im Heft Mathe: Wissenswertes zum Thema Geometrie und Algebra Zahlen und mehr.
Im Heft Physik: Physik von A-Z., Experimente, Formeln und Grundgrößen, Optik und mehr.

Und mit diesem Wissen und hilfreichen Tipps ist jedes Heft, passend zum Thema erweitert und auch das Design des Umschlages ist dem Thema angepasst.
Die Hefte sind alle absolut gelungen, auch sehr gut gefallen mit die Vokabelhefte, wobei die Zeichnungen vorne nach den einzelnen Sprachen/Ländern gestaltet sind.

Auf der Häfft Webseite gibt es aber noch viel mehr als nur Schulhefte, den Kiddies werden hier interaktiv unterhalten, können sich im Forum austauschen, erhalten wertvolle Lerntipps und sind aktuell über Aktionen up to date. Ich finde diese Features absolut toll und hier braucht man als Mutter auch keine Bedenken haben, wenn sich das Kind registriert.

Ich bin absolut begeistert von den Häfft-Heften, sind vermitteln einfach und auf verständliche Weise an die Kinder und haben dazu noch genug Platz für alles andere was im Unterricht gelernt wird. Sie sind sozusagen ein Mini-Nachschlagwerk von wichtigen Details zum Thema.
Eine super Idee, den Kindern so die Schule näher zu bringen und sie zum Lernen zu motivieren.
Die Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn sie verständlicherweise etwas teuer sind als die einfachen Schulhefte, die Kiddies werden aber genauso ihren Spaß daran haben. Selbst mein Sohn, der wie ich ja schon erwählt habe, die Schule nicht gerade liebt, findet die Hefte klasse, ich war erstaunt: Häfft – Ihr leistet gute Arbeit, weiter so.

Die Hefte Mathe, Chemie und Physik haben jeweils 66 Seiten, 13 Seiten mit den oben erwähnten Erweiterungen bedruckt sind.

Im Sortiment sind derzeit zu bekommen:
Hausaufgabenhefte
Sprache
Musik
Mathe/Naturwissenschaften
Chäff-Timer
Hefte für die Grundschule
Schulstuff (das etwas andere Design)
Häfft-Stuff (wie Kalender, Collegeblock, Tasse, Rucksack, Mäppchen, Schlüsselband u.a.)

Alle Hefte und auch die weiteren Produkte können online im Häfft Shop bestellt werden, ich habe sie aber auch diese Woche im Schreibwarenmarkt „Askania“ entdeckt.