Der Sommer kommt mit Volvic zum Zweiten

Volvic hatte über Twitter ein kleines Gewinnspiel laufen. Über einige Tage hinweg konnten die drei neuen Volvic gewonnen werden, es gab jeweils ein Sixpack:  Volvic Erdbeere und Volvic Cocos-Limette, sowie die neue Tee-Variante Volvic Tee/Waldfrucht.

100_0089

Ich habe gewonnen und diese Woche ein Sixpack Volvic Tee/Waldfrucht bekommen.Erfrischungsgetränk aus natürlichem Mineralwasser, Tee-Extrakten und Fruchtgeschmack.

Ich trinke fast ausschließlich Mineralwasser ab und an auch mit Geschmack. In seiner Reha hat mein Mann Ralf sehr viel gelernt was Ernährung angeht. Ich bin jetzt schon fast Expertin was Inhaltstoffe angeht und achte auch bewußt darauf.
Dazu gehört auch, dass selbst in Wasser Zusatzstoffe drin sind, z.B. ein zu hoher Natriumgehalt gar nicht gut ist.

Mein erster Test  ein „Schnüffeltest“, riecht sehr fruchtig und die Waldfrüchte sind auch direkt zu erkennen. Dann der erste „trinkbare Test“: lecker, fruchtig, nicht süß, ein ganz leichter herber Geschmack von Tee. Das alles ist eine superleckere Mischung und schmeckt nach mehr. Es löscht sehr gut den Durst, macht auch nicht „satt“, da ich finde man trinkt es nicht übermäßig. Gerade jetzt wo es endlich wärmer wird eine tolles leckeres Getränk.
Selbst meinem Mann, der erst die Nase gerümpft hat schmeckt es und das will was heißen.

Wie ich schon in meinem Bericht über Volvic Cocos-Limette geschrieben habe ist die Flasche trotz 1,5 l Inhalt aufgrund der eckigen Form recht griffig.

Inhaltstoffe: Natürliches Mineralwasser Volvic (95,7%), Zucker, Säuerungsmittel, Citronensäure, natürliches Aroma, Tee.Extrakt, Konservierungsstoff: Kaliumbezonat und Kaliumsorbat.
Nährwertangaben pro 100 ml: Brennwert: 53,2  KJ, Eiweiß <0,01 g, Kohlenhydrate und davon Zucker je 3,0 g, Fett und davon ungesättigte Fettsäuren < 0,01 g und 0,00 g, Ballaststoffe 0,0 g, Natrium 0,002 g.

Leider steht jetzt nicht genau wieviel Zucker enthalten ist, aber aufgrund des Tee-Extraktes  und des Wassers wird es nicht so viel sein, wichtig vor allem: wenig Kalorien, wenig Natrium  und kein Fett.

Ich finde auch diese Variante von Volvic richtig lecker und werde es sicherlich öfter kaufen und nicht nur dieses Geschmacksrichtung.